Nachrichten der Stadt Ober-Ramstadt Landkreis DA-DI

Neues Stellenportal des Landkreises

Jetzt auch mit Homepage der Stadt Ober-Ramstadt verlinkt
 
Unter der Rubrik Wirtschaft ist das neue Online-Stellenportal der Kreisagentur für Beschäftigung und der Wirtschaftsförderung des Landkreises Darmstadt-Dieburg www.jobzentrale-ladadi.de auf der Homepage der Stadt Ober-Ramstadt verlinkt. Das Stellenportal bietet tagesaktuell und zur kostenlosen Nutzung Stellenangebote, Praktikums- und Lehrstellen im Landkreis Darmstadt-Dieburg und dem Umland - fünfzig Kilometer rund um Darmstadt. Zudem bietet das Portal Statistiken, Analysetools, Stellenticker und Newsletter an.

Weiterlesen: Neues Stellenportal des Landkreises

Kreiswandertag in Ober-Ramstadt

Am 31. Mai geht es rund um die Stadt der Farben

Presseitteilung Landkreis Darmstadt-Dieburg

Rund um Ober-Ramstadt, die Stadt der Farben im Landkreis Darmstadt-Dieburg, führt der Kreiswandertag am Sonntag (31.5.2015). Start und Ziel ist die Sportanlage „In der Aue“ (Steinackerstraße), wo Gastgeber Landrat Klaus Peter Schellhaas mit Ober-Ramstadts Erstem Stadtrat Karl Vierheller um 10 Uhr die Teilnehmer begrüßen wird.

Weiterlesen: Kreiswandertag in Ober-Ramstadt

Projekt für Arbeitssuchende „Ich lebe und arbeite in Ober-Ramstadt“ abgeschlossen

Auf jeden Einzelnen wird eingegangen. Das macht den Projekterfolg aus

Eigener Bericht. Von Hildegard Fischer-Weckermann

„Es ist eines der erfolgreichsten Projekte“, urteilte die Erste Kreisbeigeordnete Rosemarie Lück, „weil wir vor Ort mit den Kommunen zusammenarbeiten. Vor Ort sind wir mit offenen Herzen aufgenommen worden. Das Wichtigste aber sind die Teilnehmer. Sie haben sich mit dem Ziel getroffen, eine Arbeit in Ober-Ramstadt aufzunehmen.“

Worüber Rosemarie Lück sich so freut, ist das Projekt „Ich lebe und arbeite in Ober-Ramstadt“. Dieses Projekt ist eine Kooperationsveranstaltung des Landkreises Darmstadt-Dieburg in Zusammenarbeit mit ausgewählten Städten. Speziell in Ober-Ramstadt startete die Aktion im Juni 2012, nachdem sich zuvor schon sechs Kreiskommunen beteiligt hatten.

Das Ziel ist es, Arbeitssuchende direkt am jeweiligen Ort in Arbeitsstellen zu vermitteln. Dabei werden neue Wege beschritten. In Ober-Ramstadt ist das Projekt nun zu Ende. Die Teilnehmer trafen sich am Montag (4.2.2013) im Rathaus Ober-Ramstadt zu einer Abschlussveranstaltung und waren voll des Lobes. 

Weiterlesen: Projekt für Arbeitssuchende „Ich lebe und arbeite in Ober-Ramstadt“ abgeschlossen

Seminar: Umgang mit Demenzerkrankten

Anmeldeschluss 5. März

Mitteilung der Stadt 

Am Samstag (15.3.2014) findet in der Petri-Villa in Ober-Ramstadt das Seminar „Umgang mit Demenzerkrankten“ statt. Nach der Diagnose „Demenz" beginnt für die Betroffenen und deren Angehörige ein neuer Alltag. Ein Alltag mit Demenz – eine oftmals innere Zerreißprobe zwischen „normalem“ Alltagserleben und dem zunehmend sich verändernden Weltmodell des Dementen.

Es gilt für die Angehörigen einen neuen anderen Weg im Umgang mit den täglichen Herausforderungen zu finden, die eigenen oft emotional geprägten Reaktionen auf schwierige Situationen einzuordnen und neue Verhaltensmöglichkeiten zu erkennen.


Weiterlesen: Seminar: Umgang mit Demenzerkrankten

Kreisausschuss fördert Museen

Museum Ober-Ramstadt erhält 2500 Euro

Pressemitteilung des Landkreises Darmstadt-Dieburg

Darmstadt-Dieburg – Der Kreisausschuss hat an 18 Museen im Rahmen der Kultur- und Vereinsförderung im Landkreis Darmstadt-Dieburg Fördergelder in Höhe von 36.000 Euro verteilt. Je 1000 Euro gab es nach Mitteilung von Landrat Klaus Peter Schellhaas, der auch Kulturdezernent des Kreises ist, demnach für das Museum in Hähnlein, die Heimatstube Asbach mit dem Historischen Archiv Brandau sowie für das Museum Erzhausen.

Weiterlesen: Kreisausschuss fördert Museen

Liebe Pizza-Freunde,
Ab sofort biete ich Ihnen glutenfreie Pizza. Ich freue mich
über Ihren Besuch!
Auch zum Mitnehmen!
Telefon: 06167 7788!
__________________________
Ihr PC streikt? Jetzt anrufen!

06154 630 685
PC-Hilfe Rohrbach

__________________________
Zum Rodenstein

Das gemütliche Gasthaus im Odenwald. Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung. 0 61 66 / 278.
___________________________