Tierisches aus Ober-Ramstadt Tiere

Lokalschau: Gezwitscher und Geschnatter im Rohrbacher Bürgerhaus

Schau des Kleintierzuchtvereins lockte zahlreiche Besucher. Die Schausieger stehen fest

Eigener Bericht

Die Kaninchen hatten es sich so richtig gemütlich gemacht. Ausgestreckt auf sauberem Heu ließen sie es sich gut gehen, nippten am Wasser, knabberten an Mohrrüben – und warteten auf die Besucher. Während die Enten schon mal vor sich hin schnatterten: Am Samstag und Sonntag (13./14.11.2010) war im Bürgerhaus des Ober-Ramstädter Stadtteils Rohrbach die große Lokalschau 2010.

Eingeladen hatte der Kleintierzuchtverein Rohrbach „Glückauf 1961“ e.V. H145. Am Samstag wurde die Schau vom Vereinsvorsitzenden Ulrich Stube mit einem Sektempfang eröffnet.

Weiterlesen: Lokalschau: Gezwitscher und Geschnatter im Rohrbacher Bürgerhaus

Einbruch im Vereinsheim

Mitteilung von Erika Becht

In das Vereinsheim der deutschen Schäferhunde wurde in der Nacht von Freitag (12.11.2010) auf Samstag (13.11.) eingebrochen. Gestohlen wurde ein Rasenmähertraktor der Marke MTD, Farbe grün mit gelber Motorhaube, eine Motorsense sowie ein Laubgebläse.

Landrat Schellhaas pflanzt Apfelbaum

Bericht von Thomas Heisel, KZV H164 Ober-Ramstadt e.V.

Am Samstag (6.11.2010) fand ein gemütlicher Kaffeenachmittag mit anschließendem Abendessen beim KZV H164 Ober-Ramstadt e.V. statt. Die Mitglieder des Vereins trafen sich gegen 15 Uhr im Vereinsheim Am alten Darmstädter Weg 30.

Weiterlesen: Landrat Schellhaas pflanzt Apfelbaum

Vier- und Zweibeiner, erfolgreich im Team

Bericht von Adam Jäger, Schäferhundeverein Ober-Ramstadt

Der Schäferhundeverein Ober-Ramstadt präsentierte das Ergebnis einer intensiven und erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen Mensch und Hund. Bereits um 8 Uhr begann am Sonntag (31.10.2010) die diesjährige Herbstprüfung des SV Ober-Ramstadt. Die Prüfung wurde  unter der Leitung des Leistungsrichters Thomas Lapp und der Prüfungsleiterin Lilo Schurig durchgeführt.

Weiterlesen: Vier- und Zweibeiner, erfolgreich im Team

Großes Vergnügen bei Kleintierschau in Modau

Torten, Tiere und Tombola in der Modauhalle

Eigener Bericht

Am Samstag (6.11.2010) ab 14 Uhr war Einlass in die Modauhalle. Eingeladen hatte der Geflügelzuchtverein "H31" aus Modau. Wobei das "H" für "Hessen" steht und nicht etwa für "Hase", wie man angesichts der ausgestellten Langohren denken könnte. Bei freiem Eintritt gab es aber nicht nur Kaninchen, Tauben und Hühner zu sehen, sondern noch vieles mehr.

Weiterlesen: Großes Vergnügen bei Kleintierschau in Modau

Liebe Pizza-Freunde,
Ab sofort biete ich Ihnen glutenfreie Pizza. Ich freue mich
über Ihren Besuch!
Auch zum Mitnehmen!
Telefon: 06167 7788!
__________________________
Ihr PC streikt? Jetzt anrufen!

06154 630 685
PC-Hilfe Rohrbach

__________________________
Zum Rodenstein

Das gemütliche Gasthaus im Odenwald. Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung. 0 61 66 / 278.
___________________________