Aktuelle Termine

Keine Termine

Soziales in Ober-Ramstadt Soziales

Ein großes Dankeschön am Ehren- und Kameradschaftsabend

Freiwillige Feuerwehr Ober-Ramstadt zeichnet verdiente Einsatzkräfte aus

Von Gerhard Bauer, Pressewart FF Ober-Ramstadt e.V.

Die Freiwillige Feuerwehr Ober-Ramstadt e.V.  hatte am Samstag (20.10.2012) zum Ehren- und Kameradschaftsabend in die Stadthalle von Ober-Ramstadt eingeladen. Neben den Aktiven der Wehr war auch eine Delegation der Partnerfeuerwehr aus St-André der Einladung gefolgt.

Wehrführer Andreas Eberle konnte zu Beginn den Bürgermeister Werner Schuchmann, die Stadträte Ursula Pullmann, Horst Becht, Heinrich Lautz und Karl Erwin Vierheller begrüßen sowie von der Polizeistation Ober-Ramstadt den neuen Leiter, Herrn Gerhard Endres, den Stadtbrandinspektor Uwe Reimund und dessen Stellvertreter, Markus Müller, und vom Kreis Darmstadt-Dieburg den Kreisbrandmeister Matthias Maurer-Hardt.

Weiterlesen: Ein großes Dankeschön am Ehren- und Kameradschaftsabend

DRK aus Modau lädt zum Blutspenden ein

Am 21. November

Mitteilung von Michael Träxler, Pressewart DRK Modau/Modautal

Liebe Mitmenschen: Eine Blutspende kann Leben retten – vielleicht sogar Ihr eigenes oder das Ihrer Kinder. Der Blutspendedienst Hessen aus Frankfurt benötigt dringend Blutspenden, um auch weiterhin lebensrettende Blutspenden durchführen zu können. Besuchen Sie uns deshalb zum Blutspenden am Mittwoch (21.11.2012) in der Modauhalle in Nieder-Modau.

Weiterlesen: DRK aus Modau lädt zum Blutspenden ein

Malteser Ober-Ramstadt verabschieden langjährigen Mitarbeiter und ehrenamtlichen Helfer

Daniel Hodapp hat Rettungsdienst in Darmstadt-Dieburg wesentlich geprägt

Mitteilung vom Malteser Hilfsdienst e.V. Diözesangeschäftsstelle Mainz

Die Malteser in Ober-Ramstadt haben am Freitag (12.10.2012) ihren langjährigen Mitarbeiter und aktiven Helfer Daniel Hodapp verabschiedet. Der 34-Jährige war 13 Jahre lang für die Malteser tätig – hauptamtlich im Rettungsdienst sowie ehrenamtlich als Geschäftsführer und in den Bereichen Sanitätsdienst und Zivil- und Katastrophenschutz.

„Der Abschied fällt mir nicht leicht. Doch der Wunsch, wieder in meiner eigentlichen Heimat, dem Schwarzwald, zu leben und zu arbeiten, hat sich letztlich durchgesetzt“, sagte Hodapp. Zu seiner Verabschiedung waren nicht nur viele Kollegen und Weggefährten in die Malteser Dienststelle in Ober-Ramstadt gekommen, sondern auch zahlreiche Vertreter der Feuerwehr, der zuständigen Rettungsdienst-Träger und anderer Hilfsorganisationen.

Weiterlesen: Malteser Ober-Ramstadt verabschieden langjährigen Mitarbeiter und ehrenamtlichen Helfer

Gelungene Murrer Kerb mit neuem Kerbumzug

Neues Kerbkonzept kommt gut an

Eigener Bericht. Von Hildegard Fischer-Weckermann

An den Straßen standen Trauben von Menschen und sahen mit Begeisterung und viel Beifall dem großen Kerbumzug zu. Dieser schlängelte sich mit 22 Gruppen am Samstag (13.10.2012) durch Modau zur Modauhalle. Der Umzug am Kerb-Samstag war etwas Neues.

Denn unter dem Motto „Gemeinsam geht´s besser“ haben sich diesmal zur Modauer Kerb sechs Vereine zusammengetan und für die Kerb einen neuen Ablauf und ein neues Programm erstellt. Los ging die Kerb am Freitag wie immer im Sportheim bei der SG Modau. Nach dem Bieranstich spielte freitags die Band „Ungewollt“. Wie Alt-Bürgermeister Bernd Hartmann verriet, wurde erst samstags früh um 6 Uhr der Schlüssel im Sportheim rumgedreht. Es hat also viel Spaß gemacht.

Weiterlesen: Gelungene Murrer Kerb mit neuem Kerbumzug

Es ist Kerb in Rohrbach

Von Martin Kräh, 1. Vorsitzender Kerwebrut Rohrbach 1999

Unter dem Motto „20. Rohrbächer Kerb und (k)ein bisschen müde“ wird vom 7. bis zum 10. September 2012 in Ober-Ramstadt, Ortsteil Rohrbach, die 20. Kerb in Folge gefeiert. Jedoch wollen wir an diesem Wochenende nichts von Müdigkeit wissen!

Wir feiern in gewohnter Weise vier Tage Kerb in Rohrbach für Rohrbach und würden uns freuen, wenn möglichst viele Mitbürger unsere Veranstaltungen besuchen würden. Bei uns haben neue Mitbürger (ugs: Zugezogene) die Möglichkeit, unseren Ort und Leute kennen und lieben zu lernen. Weggezogene und Daheimgebliebene können wieder mal Bekannte treffen, sich austauschen und ausgelassen feiern. Bei uns wird für jeden etwas geboten.

Weiterlesen: Es ist Kerb in Rohrbach

Verwöhnen Sie lhre Gäste
mit frisch gebackener
Echt ltalienischer Pizza
aus dem Pizzaofen!
Pizzaofen lnklusive Pizzabäcker für Ihr
ganz personliches Event!
Telefon: 06167 7788!
__________________________
Ihr PC streikt? Jetzt anrufen!

06154 630 685
PC-Hilfe Rohrbach

__________________________
Zum Rodenstein

Das gemütliche Gasthaus im Odenwald. Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung. 0 61 66 / 278.
___________________________