Soziales in Ober-Ramstadt Soziales

Kinderhilfsorganisation „PLAN“ veranstaltete Flohmarkt

17 Ziegen können finanziert werden. Patenelterngruppe bedankt sich

Von Margit Ludwig-van der Meulen

Die internationale Kinderhilfsorganisation PLAN hatte am 28.5.2011 einen Flohmarktverkauf für einen guten Zweck organisiert auf dem Gelände des TV in Ober-Ramstadt.

Es war vorher bekanntgegeben worden, dass vom Erlös das PLAN-Projekt "Ziegen für Mosambik" unterstützt werden sollte. Die Höhe der Einnahmen hat uns sehr positiv überrascht. So sind wir nun in der Lage, 17 Ziegen zu finanzieren. Diese werden von PLAN-Mitarbeitern vor Ort angeschafft, untersucht und an bedürftige Familien verteilt.

Weiterlesen: Kinderhilfsorganisation „PLAN“ veranstaltete Flohmarkt

Bald ist es soweit: die 23. Wembach-Hehner Kerb kommt

Kerbsaison wird eingeläutet. Kerbumzug mit etwas veränderter Route

Mitteilung von Swen Bermond, Freiwillige Feuerwehr Wembach-Hahn

Vom Freitag (10.6.2011) bis zum Sonntag (12.6.) veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr Wembach-Hahn die Kerb in Wembach. Der Kerbausschuss und die Kerbjugend haben auch in diesem Jahr wieder keine Kosten und Mühen gescheut um eine stimmungsvolle und erfolgreiche Kerb zu organisieren.

Weiterlesen: Bald ist es soweit: die 23. Wembach-Hehner Kerb kommt

Erstmals gab es ein Open-Air-Konzert auf dem Waldhof

Die „Irren Typen“ spielten. Das Publikum war hingerissen

Mitteilung von Werner Göckel, Förderverein Waldhof e.V.

Der Förderverein Waldhof veranstaltete am Samstag (21.5.2011) erstmals ein Open-Air-Konzert im Hof des Wohnheims Waldhof, Ober-Ramstadt. Menschen mit geistiger Behinderung zelebrierten Musik. Ein Fest für Augen und Ohren!

Die selbstbewusst und authentisch auftretende Gruppe „Irre Typen“ um den Musikpädagogen Jürgen Weiss spielte Eigenkompositionen. Die Kreativität und die mitreißende Energie von Menschen mit geistigen Behinderungen gaben mit ihrem „Anderssein“ (über)lebenswichtige Impulse in einer zunehmend egoistischen Ellenbogengesellschaft.

Weiterlesen: Erstmals gab es ein Open-Air-Konzert auf dem Waldhof

Neuer Blutspendetermin in der Stadthalle

Am 8. Juni

Thomas Rodenhäuser, 1. Vorsitzender DRK Ortsvereinigung Ober-Ramstadt

Das Ober-Ramstädter Rote Kreuz lädt alle Blutspender – und die es werden wollen – zum zweiten Blutspendetermin des Jahres am Mittwoch (8. Juni 2011) von 16:00 bis 20:30 Uhr in die Stadthalle ein.

Weiterlesen: Neuer Blutspendetermin in der Stadthalle

Wege zur klimafreundlichen & gesunden Lebensweise

Vortrag bot Tipps, wie man zum Klimaschutz und eigener Gesundheit beitragen kann

Eigener Bericht

Man stelle sich einen schön gedeckten Tisch im Restaurant vor: Vor einem liegt ein saftiges Rindersteak auf dem Teller, der Andere isst vielleicht eine Hähnchenpfanne. Und zum Nachtisch gibt es leckere Erdbeeren mit frischer Sahne. Auf dem Tisch sorgt noch ein wunderschönes Blumengesteck für die gute Atmosphäre.

Bereits an einem solchen Beispiel sieht man, welche Auswirkungen die Ernährung auf Weltklima und Gesundheit haben kann. Über entsprechende Zusammenhänge gab es am Donnerstag (12.5.2011) im gut besuchten Scheunensaal der Hammermühle in Ober-Ramstadt einen Vortrag. Maren Müller-Sievers und Dr. Klaus Müller-Sievers sprachen über „Wege zur klimafreundlichen und gesunden Lebensweise“. Die Referenten gaben auch Anregungen zur Vorbeugung gegen Zivilisationskrankheiten.

Weiterlesen: Wege zur klimafreundlichen & gesunden Lebensweise

Liebe Pizza-Freunde,
Ab sofort biete ich Ihnen glutenfreie Pizza. Ich freue mich
über Ihren Besuch!
Auch zum Mitnehmen!
Telefon: 06167 7788!
__________________________
Ihr PC streikt? Jetzt anrufen!

06154 630 685
PC-Hilfe Rohrbach

__________________________
Zum Rodenstein

Das gemütliche Gasthaus im Odenwald. Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung. 0 61 66 / 278.
___________________________