Nachrichten der Stadt Ober-Ramstadt Städt. Einrichtungen

Verleihung des Georg-Christoph-Lichtenberg-Preises für Bildende Kunst an Martin Konietschke

Preisverleihung am Samstag in der Hammermühle

Pressemitteilung des Landkreises Darmstadt-Dieburg vom 22. März 2010

Landrat Klaus Peter Schellhaas lädt zur feierlichen Preisverleihung des Georg-Christoph-Lichtenberg-Preises für Bildende Kunst 2009 an Martin Konietschke ein. „Die Preisverleihung begehen wir in diesem Jahr in der Geburtsstadt Lichtenbergs, Ober-Ramstadt“, berichtet Landrat Schellhaas. Damit wolle der Landkreis auch an die Wurzeln des Wissenschaftlers und Schriftstellers erinnern, der dem Kulturpreis des Landkreises seinen Namen gab. Die Veranstaltung ist öffentlich und findet am Samstag, 27. März, um 17 Uhr in der Hammermühle (Ratssaal, Hammergasse 9) statt. Nach einer Begrüßung durch Landrat Schellhaas wird der Kunstkritiker Dr. Roland Held die Laudatio sprechen.

Weiterlesen: Verleihung des Georg-Christoph-Lichtenberg-Preises für Bildende Kunst an Martin Konietschke

Do:Ku "Schwarzlichttheater"

„Im Kaninchenbau der Träume“

Etwas zum Staunen gibt es am Donnerstag (25. März) in der Stadthalle ab 19:30 Uhr. Die „Black Beauties“, das Schwarzlichtensemble der Dekanatsjugend, wird Sie auf einer Reise durch die Welt der Träume und Illusionen entführen (in „sehr freier Anlehnung“ an Alice im Wunderland). Die Reise führt dorthin, wo unsere ungelebten und ungeträumten Träume und Phantasien verborgen schlummern, so die ev. Kirche auf ihrer Homepage.

Weiterlesen: Do:Ku "Schwarzlichttheater"

Bewegungs- und Entspannungsgeschichten für Grundschulkinder

Christa Hirsch liest in der Stadtbücherei

Die Lesepatin (wir berichteten über dieses Projekt) und Yogalehrerin Christa Hirsch liest am Freitag (19. März) von 16 bis 17 Uhr in der Stadtbücherei Geschichten zum Bewegen und Entspannen vor. Das teilt die Stadt Ober-Ramstadt mit. Die Veranstaltung richtet sich an Kinder im Grundschulalter. Wer kommen möchte, soll bequeme Kleidung und dicke Socken anziehen sowie eine Decke oder Isomatte mitbringen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Deshalb wird um Anmeldung bei der Stadtbücherei gebeten. Hier die Telefon-Nummer: Tel. 0 61 5 4/ 7 02-71.


Bau der Schulsport- und Trainingsanlage der Georg-Christoph-Lichtenberg-Schule

Spatenstich am Dienstag

Mitteilung der Stadt Ober-Ramstadt

Am Dienstag, 23. März, steht ein großer Schritt zur Verbesserung des Schulstandortes Ober-Ramstadt vor der Tür. Um 11 Uhr wird der Grundstein für das zu entstehende „Schulsport- und Trainingszentrum an der Georg-Christoph-Lichtenberg-Schule“ in Form eines Spatenstichs gelegt.


Sehr gut besucht: der Ostermarkt im Altendienstleistungszentrum Modau

Die Asbachtaler sangen vor großem Publikum – Eigener Bericht

Wir haben Ihnen einen bunten Strauß Bilder mitgebracht vom 1. Ostermarkt im ADZ Modau (16. März).  Schon am Eingang begrüßte ein Ensemble aus lebensgroßen Hasen die zahlreichen Gäste. Es war unglaublich viel los. Christian Balser vom ADZ hieß dann die Besucher willkommen. 13 Aussteller/innen, zum Teil mit zwei Tischen, zeigten Österliches: bemalte Eier, Blumengestecke, Schmuck, selbst gebastelte Hasen, Karten, Tiffany-Arbeiten, eine kleine Strickmaschine, um bunte Schals selbst zu stricken.

Die Asbachtaler sangen mit Akkordeonbegleitung ein Potpourrie aus beliebten Weisen. Angekündigt hatten sich die Sänger mit dem Hinweis: „Wir sind alle 25 bis 30“. Das Publikum lachte schallend. Woraufhin einer der Asbachtaler Musiker sagte: „Halt! Wir waren ja noch nicht am Ende. Wir sind 25 bis 30 Jahre verheiratet.“ Das konnte schon eher hinkommen.

Weiterlesen: Sehr gut besucht: der Ostermarkt im Altendienstleistungszentrum Modau

Liebe Pizza-Freunde,
Ab sofort biete ich Ihnen glutenfreie Pizza. Ich freue mich
über Ihren Besuch!
Auch zum Mitnehmen!
Telefon: 06167 7788!
__________________________
Ihr PC streikt? Jetzt anrufen!

06154 630 685
PC-Hilfe Rohrbach

__________________________
Zum Rodenstein

Das gemütliche Gasthaus im Odenwald. Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung. 0 61 66 / 278.
___________________________