Nachrichten der Stadt Ober-Ramstadt Städt. Einrichtungen

Jubiläumsmusical: Darsteller gesucht

Nächstes Treffen am Mittwoch, 14. April

Mitteilung der Stadt Ober-Ramstadt

Im Rahmen der diesjährigen 700-Jahr-Feier in Ober-Ramstadt werden noch weitere Darsteller für das Musical über die Entwicklung Ober-Ramstadts gesucht. Wolfgang Seidemann hat ein Stück aus Musik, Tanz und Schauspiel konzipiert. In dieses kann man auszugsweise auf der 700-Jahr-Homepage (www.700jahre-ober-ramstadt.de) reinhören. Die Stadt würde gerne noch mehr Akteure für das Stück begeistern und hofft deshalb, dass sich noch Teilnehmer bei Herrn Seidemann unter der Telefonnummer 0 61 58/7 31 87 melden. Der nächste Termin, an dem sich alle Teilnehmer versammeln, ist der 14. April um 19 Uhr im Scheunensaal der Hammermühle.

Lesung in der Stadtbücherei: Ostergeschichten für Kinder

Geschichten von Hasen, Hühnern und anderen Tieren

Die Lesepatin Ingrid Burkhardt liest am Dienstag (30. März) von 15:30 bis 16:15 Uhr in der Stadtbücherei Ober-Ramstadt vor, wie die Stadt mitteilt. Die Geschichten sind für Kinder im Alter zwischen 4 und 6 Jahren.

Verleihung des Georg-Christoph-Lichtenberg-Preises für Bildende Kunst an Martin Konietschke

Preisverleihung am Samstag in der Hammermühle

Pressemitteilung des Landkreises Darmstadt-Dieburg vom 22. März 2010

Landrat Klaus Peter Schellhaas lädt zur feierlichen Preisverleihung des Georg-Christoph-Lichtenberg-Preises für Bildende Kunst 2009 an Martin Konietschke ein. „Die Preisverleihung begehen wir in diesem Jahr in der Geburtsstadt Lichtenbergs, Ober-Ramstadt“, berichtet Landrat Schellhaas. Damit wolle der Landkreis auch an die Wurzeln des Wissenschaftlers und Schriftstellers erinnern, der dem Kulturpreis des Landkreises seinen Namen gab. Die Veranstaltung ist öffentlich und findet am Samstag, 27. März, um 17 Uhr in der Hammermühle (Ratssaal, Hammergasse 9) statt. Nach einer Begrüßung durch Landrat Schellhaas wird der Kunstkritiker Dr. Roland Held die Laudatio sprechen.

Weiterlesen: Verleihung des Georg-Christoph-Lichtenberg-Preises für Bildende Kunst an Martin Konietschke

Aktionstag zum EQUAL PAY DAY in der Stadtbücherei Ober-Ramstadt

Gleiche Bezahlung für Frauen und Männer – Eigener Bericht

Wer am Freitag (26. März) in die Stadtbücherei kam, dem fielen gleich am Eingang die vielen roten Taschen auf mit dem Aufdruck: „Equal Pay Day“. Ein paar Tage zuvor waren die Taschen angeliefert worden. Wenn man wollte, konnte man/Frau nun eine Tasche mitnehmen und durch das Tragen im Alltag ein wichtiges Anliegen unterstützen: die Entgeldgleichheit zwischen Männern und Frauen. Zu diesem Thema gab es am 26. März bundesweit Aktionen.

Weiterlesen: Aktionstag zum EQUAL PAY DAY in der Stadtbücherei Ober-Ramstadt

Do:Ku "Schwarzlichttheater"

„Im Kaninchenbau der Träume“

Etwas zum Staunen gibt es am Donnerstag (25. März) in der Stadthalle ab 19:30 Uhr. Die „Black Beauties“, das Schwarzlichtensemble der Dekanatsjugend, wird Sie auf einer Reise durch die Welt der Träume und Illusionen entführen (in „sehr freier Anlehnung“ an Alice im Wunderland). Die Reise führt dorthin, wo unsere ungelebten und ungeträumten Träume und Phantasien verborgen schlummern, so die ev. Kirche auf ihrer Homepage.

Weiterlesen: Do:Ku "Schwarzlichttheater"

Liebe Pizza-Freunde,
Ab sofort biete ich Ihnen glutenfreie Pizza. Ich freue mich
über Ihren Besuch!
Auch zum Mitnehmen!
Telefon: 06167 7788!
__________________________
Ihr PC streikt? Jetzt anrufen!

06154 630 685
PC-Hilfe Rohrbach

__________________________
Zum Rodenstein

Das gemütliche Gasthaus im Odenwald. Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung. 0 61 66 / 278.
___________________________