Kulturnachrichten aus Ober-Ramstadt Kultur

Ausstellungsverlängerung „Das Jahrmarktsfest zu Plundersweilern“

Im Museum Ober-Ramstadt

Von Martel Döring, Verein für Heimatgeschichte Ober-Ramstadt

Im Spielzeugzimmer des Museums ist zur Zeit die Ausstellung „Das Jahrmarktsfest zu Plundersweilern“ zu sehen. Diese Ausstellung wird bis zum 14.2.2016 verlängert. Die Ausstellung zeigt im Kleinformat das Jahrmarktsfest, das Johann Wolfgang von Goethe für die Herzoginmutter Anna Amalia auf Schloss Ettersburg 1778 aufgebaut hatte.

Weiterlesen: Ausstellungsverlängerung „Das Jahrmarktsfest zu Plundersweilern“

Narrhallaverein gibt Neujahrsempfang

Zahlreiche Gäste in der Stadthalle. BDK-Verdienstorden in Gold an Karl-Heinz Prietz für 33 Jahre Vorstandsarbeit und 48 Jahre Bühnenpräsenz

Von Uwe Bergner und Hildegard Fischer-Weckermann

Pünktlich um 16 Uhr 11 marschierten unter den Klängen des Narrhallamarsches die Garden und Komiteemitglieder des Ober-Ramstädter Narrhallavereins zum 30. Neujahrsempfang in die Ober-Ramstädter Stadthalle ein. Der Narrhallaverein (ONV) hatte am Samstag (2.1.2016)  Politiker, befreundete Karnevalsvereine sowie Freunde und Gönner des Vereins eingeladen. Weit über 130 Gäste waren dieser Einladung gefolgt. Gleich zu Anfang nutzte ONV-Vereinspräsident Michael Leder die Gelegenheit, allen Anwesenden ein gutes und gesundes Neues Jahr zu wünschen.

Weiterlesen: Narrhallaverein gibt Neujahrsempfang

Vortrag: Südwestzipfel des Wildbannes Dreieich und seine Grenzpunkte

Mitteilung von Martel Döring, Verein für Heimatgeschichte
 
Der Verein für Heimatgeschichte aus Ober-Ramstadt lädt herzlich zu seinem nächsten Vortrag ein. Dieser findet statt am Donnerstag (7.1.2016) im Scheunensaal der Hammermühle Ober-Ramstadt. Thomas Steinmetz aus Berlin spricht über den „Südwestzipfel des Wildbannes Dreieich und seine Grenzpunkte“.
 
Die Grenzen des viel älteren kaiserlichen Wildbannes Dreieich sind erst durch eine Beschreibung aus dem Jahre 1338 überliefert. Die Südgrenze lief vom Turm der Burg Otzberg zu einem nicht eindeutig zu lokalisierenden Punkt namens „Westinggiebel“.

Weiterlesen: Vortrag: Südwestzipfel des Wildbannes Dreieich und seine Grenzpunkte

Neujahrsspaziergang mit dem Verein für Heimatgeschichte

Auf dem Waldthemenpfad in Ober-Ramstadt

Von Martel Döring, Verein für Heimatgeschichte

Dem Angebot, gleich am 1. Tag des neuen Jahres 2016 mit dem Verein für Heimatgeschichte einen Spaziergang zu unternehmen, sind nahezu 50 Personen gefolgt. Treffpunkt war der Parkplatz Vogelherd unterhalb des Naturfreundehauses in Ober-Ramstadt. In interessanten Gesprächen mit den Teilnehmern des Rundganges und gewürzt mit Anekdoten aus der Nachkriegszeit erzählte Reinhold Reinmöller in Vertretung von Förster Klaus Seifert über den Werdegang der ehemaligen Müllkippe – im Volksmund EHP genannt.

Weiterlesen: Neujahrsspaziergang mit dem Verein für Heimatgeschichte

Neujahrsspaziergang auf dem Waldthemenpfad

Von Martel Döring

Der Verein für Heimatgeschichte lädt herzlich zum Neujahrsspaziergang am 1. Januar 2016 ein. Förster Klaus Seifert wird interessante Einzelheiten des Waldthemenpfad erklären und auch den Standort der vorgesehenen Windräder am Silberberg zeigen.

Weiterlesen: Neujahrsspaziergang auf dem Waldthemenpfad

Liebe Pizza-Freunde,
Ab sofort biete ich Ihnen glutenfreie Pizza. Ich freue mich
über Ihren Besuch!
Auch zum Mitnehmen!
Telefon: 06167 7788!
__________________________
Ihr PC streikt? Jetzt anrufen!

06154 630 685
PC-Hilfe Rohrbach

__________________________
Zum Rodenstein

Das gemütliche Gasthaus im Odenwald. Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung. 0 61 66 / 278.
___________________________