Kulturnachrichten aus Ober-Ramstadt Kultur

Sonntagsmatinée: Farben der Gesundheit

Neuer Vortrag in der Scheunengalerie

In der Nacht der Farben (wir berichteten) wurde in der Scheunengalerie der Stadthalle Ober-Ramstadt die Ausstellung „einfache vielfalt – farbe beim wort genommen“ eröffnet. Die Farbdesignerin Martina Löw aus Ober-Ramstadt zeigt hier, was uns die Natur an Farben zu bieten hat. Im Rahmen dieser Ausstellung findet am Sonntag, den 30. Mai 2010, um 11 Uhr in der Scheunengalerie eine Sonntagsmatineé statt.  Der Darmstädter Designer Gerd Ohlhauser hält einen Vortrag über die „Farben der Gesundheit“. Wer nicht nur den Vortrag, sondern auch die außergewöhnlich Farb-Ausstellung besuchen möchte, hat noch bis zum 6. Juni Gelegenheit. Hier sind die Öffnungszeiten:

Weiterlesen: Sonntagsmatinée: Farben der Gesundheit

Spannender Literaturabend mit der Schreibwerkstatt beim Anglo-Deutsch-Club

Bericht von Brigitte Steckel-Quäl, Leiterin der Schreibwerkstatt

Drei Stunden lang konnten begeisterte Zuhörer/innen jetzt während einer Lesung eine literarische Reise in das deutsch-englisch-amerikanische Verhältnis antreten. Denn der Anglo-Deutsch-Club aus Ober-Ramstadt sowie die 1. Vorsitzende, Helen Hartnagel, hatten zu einem Literaturabend eingeladen. Zu Gast war die Schreibwerkstatt Ober-Ramstadt. Deren Autorinnen und Autoren gaben mit zahlreichen Beiträgen Denkanstöße – auch die englische Küche blieb nicht unerwähnt – und ließen Erinnerungen wach werden. Brigitte Steckel-Quäl schrieb uns dazu folgenden Beitrag:

Weiterlesen: Spannender Literaturabend mit der Schreibwerkstatt beim Anglo-Deutsch-Club

„Baby wider Willen“ – In Rohrbach wird Theater gespielt

Owwer-Ramschd.de schaute den Schauspielern bei der Generalprobe über die Schultern

Wenn im Rathaus der junge Bürgermeister auch privat wohnt mit Ehefrau und Schwiegermutter, wenn dann noch Landstreicher Theo aufkreuzt: Dann ist das Chaos auf der Bühne vorprogrammiert – und die Zuschauer haben ab Freitag (7. Mai 2010) wieder etwas zum Lachen. Dann nämlich führt die Laienspielgruppe Rohrbach das Stück „Baby wider Willen“ von Bernd Gombold auf unter Leitung von Regisseur Karl Lautenschläger. „Das Stück, so meint der erfahrene Regisseur, ist besonders gut. Ich habe zu Hause stapelweise Manuskripte sitzen. Aber dieses Stück ist mal was ganz anderes und setzt neue Akzente.“

Neu im Ensemble ist auch die erst fünfzehnjährige Schauspielerin Jenny Deimer. Sie spielt die Sekretärin des Bürgermeisters. Das Stück wird insgesamt an zwei Wochenenden hintereinander im Bürgerhaus Rohrbach geboten. Wir waren am Donnerstag bei der Generalprobe und haben Fotos und Videos für Sie mitgebracht.

Weiterlesen: „Baby wider Willen“ – In Rohrbach wird Theater gespielt

Geführte Wanderung auf Flugsanddünen - mit dem Anglo-Deutsch-Club

Mitteilung von Helen Hartnagel - Bilder eingetroffen

Am Donnerstag, den 27. Mai 2010, fand eine geführte Wanderung "Botanik auf den Flugsanddünen Eberstadts" statt. Der Botaniker Dr. Klaus-Dieter Jung vom Umweltamt Darmstadt übernahm die Führung. Treffpunkt war  um 17 Uhr in Eberstadt, Straßenecke Nussbaumalleee/Am Trockenbusch. Inwischen sind die Bilder eingetroffen. Sehen Sie hier eine kleine Diashow mit Impressionen.

Weiterlesen: Geführte Wanderung auf Flugsanddünen - mit dem Anglo-Deutsch-Club

Schäfer im Mittelalter

Arnulf Zitelmann liest im Museum aus seinem historischen Roman  „Unter Gauklern“

Bericht von Peter Denker

Am Sonntag (25.4.2010) fanden sich um 15:30 Uhr im Museum von Ober-Ramstadt fast 30 Zuhörer zu einer Autorenlesung der besonderen Art ein. Es ging um die Zeit, der die aktuelle Ausstellung anlässlich der vor 700 Jahren erfolgten Verleihung der Stadtrechte an Ober-Ramstadt gewidmet ist. Otto Weber begrüßte die Gäste und den Autor Arnulf Zitelmann.

Weiterlesen: Schäfer im Mittelalter

Liebe Pizza-Freunde,
Ab sofort biete ich Ihnen glutenfreie Pizza. Ich freue mich
über Ihren Besuch!
Auch zum Mitnehmen!
Telefon: 06167 7788!
__________________________
Ihr PC streikt? Jetzt anrufen!

06154 630 685
PC-Hilfe Rohrbach

__________________________
Zum Rodenstein

Das gemütliche Gasthaus im Odenwald. Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung. 0 61 66 / 278.
___________________________