Aktuelle Termine

Keine Termine

Kulturnachrichten aus Ober-Ramstadt Kultur

„Auf den Spuren von Jack London“

Verein für Heimatgeschichte startet mit neuer Vortragsreihe

Mitteilung von Martel Döring, Verein für Heimatgeschichte

Im Scheunensaal in der Hammermühle eröffnet der Verein für Heimatgeschichte aus Ober-Ramstadt seine Vortragsreihe für das Herbst-Winterhalbjahr 2011/2012. Der erste Vortrag ist am Donnerstag (6.10.2011). Helmut Rückert aus Trautheim bringt einen abenteuerlichen Reise-Erlebnisbericht mit.

Helmut Rückert nimmt die Geschichte des Goldrauschs am Klondike River 1896/97 im kanadischen Yukon-Territorium auf. Anhand historischer und eigener Bilder erläutert er die Gründe und den Ablauf des „Run zum Gold“.

Weiterlesen: „Auf den Spuren von Jack London“

ONV-Narren besichtigen Brauerei

Ehrenpräsident Heini Gunkel wurde verpflichtet, im Garten nun Gerste anzubauen

Ausflugsbericht von Michael Leder, Ober-Ramstädter Narrhallaverein

Zur Besichtigung der Brauerei Grohe machten sich 18 interessierte ONV-Mitglieder am Samstag (17.9.2011) auf den Weg nach Darmstadt. Braumeister Stefan Goschier führte die ONV´ler in die kühlen Kellerlager, welche viele Geheimnisse des alten Handwerks der Braukunst verbergen.

Eine Geschmacksprobe einer noch ungefilterten Gerstenkaltschale konnte keiner der Besucher abschlagen. Heini Gunkel, Ehrenvereinspräsident der Ober-Ramstädter Narren, freute sich über die offen ausgesprochene Zustimmung aller Teilnehmer zu seinem Lieblingsbier.

Weiterlesen: ONV-Narren besichtigen Brauerei

Rohrbach feiert kräftig Kerb

Obwohl als Schmalspurkerb angekündigt, gehört sie „zu den schönsten im Land“

Eigener Bericht

„Willkumme seid ihr Kerwegäst, willkumme in unserm Kerwenest“, rief Alt-Kerwevadder Werner Jayme den zahlreichen Schaulustigen vor dem Bürgerhaus in Rohrbach zu. Dort wurde am Freitag (9.9.2011) die Kerb 2011 eröffnet.

Zwar war sie diesmal als „Schmalspurkerb“ angekündigt. Doch es ging lustig und fast so groß zu wie sonst auch. Pünktlich um 19 Uhr läuteten die Kirchenglocken. Die Kerweborsch bogen um die Ecke und trugen den zwölf Meter langen Kerbbaum herbei.

Weiterlesen: Rohrbach feiert kräftig Kerb

Zahlreiche Zuhörer bei Vortrag über 16 Jahre Industriegeschichte

Die Mühlenbau und Industrie AG (MIAG) von 1937-1953 in Ober-Ramstadt

Mitteilung des Vereins für Heimatgeschichte. Mit vielen Fotos

Im Scheunenesaal der Hammermühle gab es am Freitag (9.9.2011) einen Vortrag des Vereins für Heimatgeschichte über die MIAG. Es sprach Reinhold Reinmöller.

Der Verein wollte an eine bedeutende Zeit aus der Ober-Ramstädter Industriegeschichte erinnern. Entsprechend dieser Bedeutung – das MIAG-Gelände ist noch heute, mehr als 50 Jahre nach Produktionsende,  bei den Bürgern in aller Munde – war die Zuhörerschaft im Scheunensaal der Hammermühle beträchtlich.

Weiterlesen: Zahlreiche Zuhörer bei Vortrag über 16 Jahre Industriegeschichte

Ab Freitag ist Kerb in Rohrbach

Hauptsach’s leeft!

Mitteilung von Martin Kräh

Auf „Schmalspur“ kündigt sich die diesjährige Rohrbächer Kerb an. Auch mit einer nur sehr kleinen Kerwebrut lässt sich aber was auf die Beine stellen, denn: „Hauptsach’s leeft!“ Am Freitag (9.9.2011) beginnt die Kerb mit dem traditionellen Baumstellen und Bieranstich um 19 Uhr am Bürgerhaus in Ober-Ramstadt/Rohrbach.

Weiterlesen: Ab Freitag ist Kerb in Rohrbach

Verwöhnen Sie lhre Gäste
mit frisch gebackener
Echt ltalienischer Pizza
aus dem Pizzaofen!
Pizzaofen lnklusive Pizzabäcker für Ihr
ganz personliches Event!
Telefon: 06167 7788!
__________________________
Ihr PC streikt? Jetzt anrufen!

06154 630 685
PC-Hilfe Rohrbach

__________________________
Zum Rodenstein

Das gemütliche Gasthaus im Odenwald. Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung. 0 61 66 / 278.
___________________________