Kulturnachrichten aus Ober-Ramstadt Kultur

Hier der Bericht von der Jahreshauptversammlung des Vereins für Heimatgeschichte

Martel Döring

In der Jahreshauptversammlung am 15. Februar 2018 des Vereins für Heimatgeschichte Ober-Ramstadt standen Vorstandswahlen an. Hierbei wurden Heinrich Lautz als 1. Vorsitzender, Ralf Hintner als 2. Vorsitzender und Michael Knopp als Rechner wiedergewählt. Die Berichte des Vorstands und der Obleute haben ein positives und aktives Vereinsjahr 2017 aufgezeigt.

Weiterlesen: Hier der Bericht von der Jahreshauptversammlung des Vereins für Heimatgeschichte

Adventsmarkt der Künstlergemeinschaft fand großen Anklang

Erstmals Schmuck basteln und Stoffe weben zum Mitmachen

Kathleen Fritz

Am 2. Adventswochenende (9. und 10.12.2017) fand zum 39. Mal der traditionelle Adventsmarkt der Künstlergemeinschaft Ober-Ramstadt statt. Die knapp 20 Künstler haben in gewohnter Weise den Fachwerksaal der Hammermühle in einen behaglichen, familiär anmutenden Markt mit einer großen Auswahl an hochwertigen von Hand hergestellten Produkten verwandelt. Gern verweilten die Besucher hier, um zu stöbern, bekannte und neue Künstler zu treffen und im Austausch mit ihnen das eine oder andere interessante Detail über die Herstellung der Produkte zu erfahren.

Weiterlesen: Adventsmarkt der Künstlergemeinschaft fand großen Anklang

Auf Raubritters Spuren

Bericht vom Neujahrsspaziergang des Vereins für Heimatgeschichte

Martel Döring

Seinen traditionellen Neujahrsspaziergang hat der Verein für Heimatgeschichte Ober-Ramstadt am 1. Januar 2018 auf den Schlossberg veranstaltet. Hinter der Schlossmühle, die als Ausgangsort für die Wanderung diente, erhebt sich 280m hoch der Schlossberg mit den wenigen Überresten der einst weitläufigen Burg. Wann sie wohl entstanden ist und wer die eigentlichen Herrscher waren, ist nicht zu erfahren. Klaus Mangold vermutet die Erbauung im 10. oder 11. Jahrhundert.

Weiterlesen: Auf Raubritters Spuren

Neujahrsempfang des Ober-Ramstädter Narrhallavereins

Von Uwe Bergner

Am Samstag (6.1.2018) fand in der Stadthalle Ober-Ramstadt der 32. Neujahrsempfang des Ober-Ramstädter Narrhallavereins statt. Der ONV, der in diesem Jahr sein 70-jähriges Bestehen feiert, hatte dazu viele Funktionsträger des politischen Geschäfts, befreundete Karnevalsvereine, sowie Freunde und Gönner des Vereins eingeladen und viele waren dieser Einladung gefolgt.

„Handkees, Musigg un ORA, de Orewoald is wunderbar“. Mit diesen Worten eröffnete Vereinspräsident Michael Leder den diesjährigen Neujahrsempfang und wünschte allen Anwesenden ein gutes und gesundes Neues Jahr.

Weiterlesen: Neujahrsempfang des Ober-Ramstädter Narrhallavereins

Neujahrsspaziergang mit dem Verein für Heimatgeschichte

Es geht auf den Schloßberg bei Nieder-Modau

Martel Döring

Auf den Spuren von Raubrittern wandert der Verein für Heimatgeschichte Ober-Ramstadt am Neujahrstag (1.1.2018). Ziel ist das auf 280 m Höhe gelegene Burggelände der früheren Burg auf dem Schloßberg bei Nieder-Modau.

Dank Michael Knopp, der die Führung durch den Burggraben auf das Plateau übernommen hat, werden die gewaltigen Ausmaße sichtbar. Sie sind vergleichbar mit denjenigen der Feste Otzberg.

Weiterlesen: Neujahrsspaziergang mit dem Verein für Heimatgeschichte

Liebe Pizza-Freunde,
Ab sofort biete ich Ihnen glutenfreie Pizza. Ich freue mich
über Ihren Besuch!
Auch zum Mitnehmen!
Telefon: 06167 7788!
__________________________
Ihr PC streikt? Jetzt anrufen!

06154 630 685
PC-Hilfe Rohrbach

__________________________
Zum Rodenstein

Das gemütliche Gasthaus im Odenwald. Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung. 0 61 66 / 278.
___________________________