Aktuelle Termine

Keine Termine

Kulturnachrichten aus Ober-Ramstadt Kultur

Einladung zur Eiche-Kerb

Am Sonntag (25.8.2019) lädt die Siedlergemeinschaft Ober-Ramstadt Eiche ein zu ihrer traditionellen Eiche-Kerb. Rund um das Vereinsheim der Siedlergemeinschaft wurde in den vergangenen Wochen noch fleißig instandgesetzt und verschönert. Das Ergebnis kann sich nun sehen lassen.

Los geht es um 11 Uhr am Eichewäldchen 3 rund um das Vereinsheim und in dem im vergangen Jahr neu angelegten Biergarten. Die Gäste dürfen sich auf leckere Wurst und Steaks vom Grill freuen. Neben erfrischenden Getränken gibt es auch Bier vom Fass.

Weiterlesen: Einladung zur Eiche-Kerb

Ein Ölgemälde kehrt zurück

Die Waldmühle bei Ober-Ramstadt

Martel Döring, Museum Ober-Ramstadt

Über Pfungstadt, Osthofen, Konstanz und Mainz hat ein Ölgemälde von der Waldmühle seinen Weg wieder nach Ober-Ramstadt gefunden. Frau Dr. Staab aus Konstanz, eine Nachfahrin der Müllerfamilie Walter, die im 19. Jahrhundert auf der Waldmühle ansässig war, hat es dem Museum geschenkt. Ihrer Meinung nachgehört es nach Ober-Ramstadt.

Weiterlesen: Ein Ölgemälde kehrt zurück

Vortrag „Novembertage 1918“

Veranstaltng zur Ausstellung „1918/19 - Aufbruch ins Ungewisse!“

Am 27. Januar im Museum

Verein für Heimatgeschichte Ober-Ramstadt

Am 11. November 1918 wurde im Wald von Compiègne der Waffenstillstands-Vertrags unterzeichnet, der den Ersten Weltkrieg beendete, den namhafte Historiker als die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts bezeichnet haben.

Weiterlesen: Vortrag „Novembertage 1918“

Vogelfrei

Ausstellung in der Galerie EigenArt

Angela Sabo zeigt bereits zum zweiten Mal eine kleine Auswahl ihrer Werke in der Galerie EigenArt am Marktplatz in Ober-Ramstadt. Peter Hovermann, Kurator des "frankfurtersalon" (Kaffeehaus und Bühne, Frankfurt a.M.) schreibt über sie und ihre Arbeiten:

Weiterlesen: Vogelfrei

„Lichtenbergs Sterne“

Vorführungen zur Ausstellung im Museum Ober-Ramstadt. Am 20. Januar

Über die Zeichen Plus und Minus auf Batterien denkt kaum jemand nach. Es ist nur der Hinweis wie man sie richtig in ein Gerät einlegt. Dass diese Bezeichnung auf den im Jahr 1742 in Ober-Ramstadt geborenen Georg Christoph Lichtenberg zurück geht, wer weiß das schon?

Diese und andere Erklärungen über die Entdeckung und Sichtbarmachung elektrischer Sachverhalte und Phänomene werden in der Ausstellung „Lichtenbergs-Sterne“ im Museum Ober-Ramstadt angesprochen.

Weiterlesen: „Lichtenbergs Sterne“

Verwöhnen Sie lhre Gäste
mit frisch gebackener
Echt ltalienischer Pizza
aus dem Pizzaofen!
Pizzaofen lnklusive Pizzabäcker für Ihr
ganz personliches Event!
Telefon: 06167 7788!
__________________________
Ihr PC streikt? Jetzt anrufen!

06154 630 685
PC-Hilfe Rohrbach

__________________________
Zum Rodenstein

Das gemütliche Gasthaus im Odenwald. Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung. 0 61 66 / 278.
___________________________