Kulturnachrichten aus Ober-Ramstadt

Ober-Ramstadts Farben auf dem Mittagstisch

Vegetarisches Rezept von Dietlinde Zitelmann

Passend zu Ober-Ramstadts Logofarben haben wir heute für Sie ein neues Rezept für ein Paprika-Gericht. Das Rezept hat uns unsere Leserin Dietlinde Zitelmann geschickt, die geprüfte Gesundheitsberaterin ist. Diesmal gibt es etwas Wärmendes für den Mittagstisch.

Die Zutaten für Gefüllte Paprika (vegetarisch):
Je 2 große Paprika, rot, gelb, grün (Bio)
300 g Vollkorn-Reis
200 g frische Champignons
2-3 Zwiebeln
2 Tomaten
1 kleine Dose Tomatenmark
2 Eier
Paprika- oder Chili-Pulver, Pfeffer, Curry, Kräutersalz,
Butter und Öl.

Die Zubereitung:

Den Reis wie üblich zubereiten, nur halbgar köcheln lassen.

Champignons putzen, würfeln, mit 1 gehackten Zwiebel in Butter anbraten.

Tomaten würfeln.

Reis in einer Schüssel mit den ganzen Eiern, den gebräunten Champignons, den rohen gewürfelten Tomaten und den Gewürzen mischen.

Paprikaschoten-Deckel abschneiden, Kerne auskratzen, leicht salzen und die Schoten  mit der Reismischung füllen. Deckel aufsetzen.

In einem breiten Kochtopf oder Bräter reichlich Zwiebelringe in Sonnenblumenöl andünsten, die gefüllten Paprika „standfest“ hineinstellen,

3 Tassen Wasser zufügen, 15 Minuten bei schwacher Hitze dünsten. Tomatenmark zufügen, mit 2 Esslöffeln süßer Sahne eine sämige Soße rühren. Kräftig gewürzt abschmecken und die Paprika in der Soße heiß servieren.

 

Liebe Pizza-Freunde,
Ab sofort biete ich Ihnen glutenfreie Pizza. Ich freue mich
über Ihren Besuch!
Auch zum Mitnehmen!
Telefon: 06167 7788!
__________________________
Ihr PC streikt? Jetzt anrufen!

06154 630 685
PC-Hilfe Rohrbach

__________________________
Zum Rodenstein

Das gemütliche Gasthaus im Odenwald. Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung. 0 61 66 / 278.
___________________________