Sonstige Vereinsnachrichten aus Ober-Ramstadt

Foto-Vortrag von einer 840 km langen Reise

Mit dem Fahrrad von Rohrbach nach Pragelato

Mitteilung von Roland Maiwald

Am Montag (20.9.2010) findet um 20 Uhr im Gastraum des Rohrbacher Bürgerhauses ein Foto-Vortrag statt. Drei sportliche Radfahrer waren im heißen Juli von Ober-Ramstadt/Rohrbach nach Pragelato (Italien) gefahren. Die besten Fotos dieser Reise und der Reiseverlauf sollen nun einer interessierten Öffentlichkeit vorgestellt werden. Die Veranstaltung dauert ca. eine Stunde. Der Erlös aus dem Getränkeverkauf geht an den Förderverein Savalou/Benin e.V., der sich in Westafrika für den Schulbau einsetzt. Mit den folgenden Reise-Impressionen können Sie sich schon jetzt auf den Vortrag einstimmen.

Bei den drei Radfahrern handelt es sich um Werner Ferdinand, Rainer Maul und Roland Maiwald. Diese starteten mit ihrer Tour am Freitag, 16. Juli 2010, vor der Rohrbacher Kirche bei strahlendem Sonnenschein. Überraschenderweise fand sich dort ein Verabschiedungskomitee aus dem Rohrbacher Pfarrer Christoph Lubotta ein, Gerald und Martina Keller, Familie Ramsauer sowie unseren besseren Hälften, die uns mit Prosecco verabschiedeten.

Der Plan war, 12 Tage später, am Mittwoch, 28. Juli 2010. in Pragelato mit unseren Frauen, die mit dem Auto später nachkamen, zusammen zu treffen. Gestartet wurde mit normalen Tourenrädern und schweren Gepäcktaschen. Bei Temperaturen von 38 Grad Celsius in Mannheim wurde die Entscheidung getroffen, die Strecke bis Basel mit dem Zug zurück zu legen. Über den Bieler See, den Neuburger See und den Genfer See ging die Route nach Annecy in Frankreich. Entlang der Westalpen bis Albertville arbeiteten wir uns dann durch das Tal der Isère und das Tal der Arc über Modane nach Susa.

Die 40 km lange Abfahrt vom Col du Mont Cenis in das italienische Städtchen Susa war ein unvergleichliches Erlebnis. Der nächste Tag forderte dann noch einmal viel Kraft von uns. 1700 Höhenmeter auf einer Länge von 20 km, größtenteils auf Schotterwegen zurückgelegt, ließ den Respekt vor diesem gewaltigen Gebirge in uns wachsen.

Auf dem Gipfelpunkt des Colle delle Finestre in 2200 m Höhe - Pragelato im Tal schon in Sicht - haben wir unsere Zelte aufgeschlagen und die kälteste Nacht der ganzen Tour verbracht. Jedenfalls ich, Roland Maiwald.

Pünktlich erwarteten uns unsere Frauen am vereinbarten Treffpunkt mit einem opulenten Frühstück. Nach ein paar gemeinsamen Urlaubstagen ging es dann mit dem Auto nach Rohrbach zurück.

Dank Rainer Mauls GPS-Gerät können wir jetzt genau sagen, wie hoch und wie weit wir gefahren sind: 9560 Höhenmeter und 840 km.

Am Montag wollen wir im Rohrbacher Bürgerhaus von dieser Reise berichten. Alle drei Teilnehmer werden dabei sein, Bürgermeister Werner Schuchmann, einige Stadträte und Mitglieder der Stadtverordnetenversammlung haben ebenfalls ihr Kommen angesagt. Der Eintrit ist freiwillig und kostenlos.


Liebe Pizza-Freunde,
Ab sofort biete ich Ihnen glutenfreie Pizza. Ich freue mich
über Ihren Besuch!
Auch zum Mitnehmen!
Telefon: 06167 7788!
__________________________
Ihr PC streikt? Jetzt anrufen!

06154 630 685
PC-Hilfe Rohrbach

__________________________
Zum Rodenstein

Das gemütliche Gasthaus im Odenwald. Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung. 0 61 66 / 278.
___________________________