Kulturnachrichten aus Ober-Ramstadt

Erneut reger Zuspruch für Weinfest Ober-Ramstadt

Weck, Worscht, Kees unn Woi – alles gut, bis der Regen kam

Von Klaus-J. Hertel

Die Ober-Ramstädter hatten sich auf ein paar beschwingte Stunden im Stadtzentrum gefreut. Das zeigte der gute Besuch schon am späten Nachmittag – die Bänke waren eng besetzt und man traf sich auf dem Rathausvorplatz zu einem Glas Wein, lauschte den Modautaler Spitzbuben oder nutzte die Chance zu einem kleinen Plausch. Selbst den ersten Regenguss steckte man einfach weg.

 

Die Unterstellmöglichkeiten waren schnell belegt, und nach wenigen Minuten ging es munter weiter. Und wie nicht anders zu erwarten, trotzen nicht Wenige weiterhin dem widrigen Wetter, schwangen das Tanzbein und feierten bis spät in die Abendstunden.

Trotzdem: Das 2. Woifest hatte besseres Wetter verdient, denn es war von Beginn an zu spüren, dass Jung und Alt die Veranstaltung annehmen. Der eine hat überraschend einen alten Schulkameraden getroffen, der nächste seit Jahren nicht mehr gesehene Verwandte, wieder andere trafen sich in bekannten Gruppen. Der Rathausvorplatz in Ober-Ramstadt ist für solch überschaubare Feste geradezu prädestiniert.

Dazu das breite Weinangebot und die Verpflegungsspezialitäten – die sechs veranstaltenden Vereine hatten an alles gedacht: Blümchen auf den Tischen, Lappen zum Abputzen der Tische und Bänke nach dem Regen. Der große Zuspruch zu Beginn gibt ihnen Recht, deshalb lautet das Motto: Nach dem Weinfest ist vor dem Weinfest – nur am Wetter wird man noch arbeiten müssen.

 

 

Liebe Pizza-Freunde,
Ab sofort biete ich Ihnen glutenfreie Pizza. Ich freue mich
über Ihren Besuch!
Auch zum Mitnehmen!
Telefon: 06167 7788!
__________________________
Ihr PC streikt? Jetzt anrufen!

06154 630 685
PC-Hilfe Rohrbach

__________________________
Zum Rodenstein

Das gemütliche Gasthaus im Odenwald. Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung. 0 61 66 / 278.
___________________________