Sportnachrichten aus Ober-Ramstadt

Jahreshauptversammlung der SKG Ober-Ramstadt

Mitteilung der SKG Ober-Ramstadt

Mitte April 2016 trafen sich die Mitglieder der SKG Ober-Ramstadt e.V. zur Jahreshaupt­versammlung im Vereinsheim. Neben den Tagesordnungspunkten sowie Berichten des Vorstands und der Abteilungen standen die Neuwahlen des Vorstands an.  Als 1. Vorsitzende ist weiterhin Caroline Schneider-Prokosch im Amt. Hans-Jürgen Fischer ist als 2. Vorsitzender bestätigt worden. In der Funktion des Rechners ist Rudolf Weber tätig. Für ihn wird ein Nachfolger gesucht.

Jens Meisenbach ist in der Position des Schriftführers im Vorstand vertreten. Die Turnabteilung wird von Sonja Wellnitz geführt und im Handharmonika-Spielring hat Jörg Emich den Vorsitz.

Ein neues Gesicht gibt es bei den Schützen Tell 05. Der bisherige Leiter der Schützenabteilung Thomas Thiel kann aufgrund der großen Entfernung seines Wohnsitzes dieses Amt nicht mehr wahrnehmen. Mit Julian Schmitt, der erst 21 Jahre alt ist, ist ein Schütze gefunden worden, der nicht nur Vereinssport betreibt, sondern auch schon in Vereinsausschüssen aktiv war und erste Erfahrungen in Vereinsarbeit gesammelt hat. Ihm ist daran gelegen, die Jugendarbeit zu intensivieren und neue Mitglieder für den Schießsport zu begeistern. Bei dem diesjährigen Grill-Fest soll die Schützenabteilung einbezogen werden.

Ein weiterer zentraler Punkt auf der Agenda waren die Mitgliedsbeiträge. Gestiegene Übungsleiter-Entlohnungen, Versicherungen sowie sonstige Kosten machen es nötig die Beiträge zu erhöhen: Ab 2017 werden diese moderat angehoben. Dies bedeutet, dass dann für Jugendliche bis 20 Jahre und Senioren für 7Euro im Monat das gesamte Übungs-Spektrum der SKG zur Verfügung steht. Für Erwachsene beträgt der Beitrag zukünftig 8€ im Monat. Der Familienbeitrag wird auf 16€ im Monat erhöht. Zusatzbeiträge sind mit 2,50 Euro im Monat kalkuliert.

Für diverse Sportgruppen werden Übungsleiter/-assistenten gesucht. U.a. bei „Fit ins Alter“ wird ein(e) Nachfolger(in) für Renate Speyer benötigt, die nunmehr seit fast 20 Jahren dafür Sorge trägt, dass die älteren Ober-Ramstädter gesund/fit sind und bleiben. Interessierte können sich bei Sonja Wellnitz melden (06154-51640).

Der Vergnügungsausschuss hat auch in diesem Jahr ein volles Programm. Neben „Tanz in den Mai“, Grill-Fest, Kerb, Kinder-Nikolausfeier sowie ein Adventnachmittag laufen die Vorbereitungen für eine Silvester-Party im Vereinsheim auf Hochtouren.

Auch in 2016 wird der Handharmonika-Spielring im Herbst am Sonntag, den 6. November ein Konzert in der Stadthalle von Ober-Ramstadt geben. Am Samstag, den 30. April werden zum ersten Mal in Ober-Ramstadt die Bezirks-Besten-Kämpfe im Judo in den Altersklassen U11, U13, U15 und U 18 ausgetragen. Ab 10:00 Uhr wird in der Ballsporthalle auf den Matten gekämpft. Zuschauer und Gäste sind herzlich willkommen.

 

 

 

 

 

 

Liebe Pizza-Freunde,
Ab sofort biete ich Ihnen glutenfreie Pizza. Ich freue mich
über Ihren Besuch!
Auch zum Mitnehmen!
Telefon: 06167 7788!
__________________________
Ihr PC streikt? Jetzt anrufen!

06154 630 685
PC-Hilfe Rohrbach

__________________________
Zum Rodenstein

Das gemütliche Gasthaus im Odenwald. Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung. 0 61 66 / 278.
___________________________