Politiknachrichten aus Ober-Ramstadt

Infostand des DGB am 1. Mai

In Ober-Ramstadt

„Viel erreicht und noch viel vor! Zeit für mehr Solidarität!“ Dies ist das Motto des diesjährigen 1. Mai 2016, dem Tag der Arbeit. Solidarität in der Gesellschaft ist wichtig zwischen den Generationen, den arbeitenden und erwerbslosen Menschen, den Einheimischen und Migranten, den Schwachen und Starken. Dafür werden demokratische Strukturen und einen handlungsfähiger Staat gebraucht, der sich für Steuergerechtigkeit einsetzt und in die öffentliche Infrastruktur investiert.

 

Es wird mehr Personal im öffentlichen Dienst benötigt, bei der Polizei, in Schulen und Kitas. In den Betrieben braucht es ebenfalls Solidarität für mehr Mitbestimmung, für gleichen Lohn bei gleicher Arbeit, gegen Lohndumping und prekäre Beschäftigungsverhältnisse. Es wird eine Stärkung der gesetzlichen Rente gebraucht, um der Altersarmut vorzubeugen.

Der DGB ist gegen Krieg, Hass, Rassismus und Antisemitismus. Der DGB setzt sich für ein gutes Leben für alle Menschen ein, egal woher sie kommen. Am Sonntag, den 1.Mai 2016 ist der DGB von 11 Uhr bis 13.00 Uhr im Sparkassen- und Rathausbereich Ober-Ramstadts mit einem Infostand präsent. Der DGB freut sich auf Gespräch und Austausch.

 

 

Liebe Pizza-Freunde,
Ab sofort biete ich Ihnen glutenfreie Pizza. Ich freue mich
über Ihren Besuch!
Auch zum Mitnehmen!
Telefon: 06167 7788!
__________________________
Ihr PC streikt? Jetzt anrufen!

06154 630 685
PC-Hilfe Rohrbach

__________________________
Zum Rodenstein

Das gemütliche Gasthaus im Odenwald. Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung. 0 61 66 / 278.
___________________________