Kulturnachrichten aus Ober-Ramstadt

Kindheit und Jugend Ernst Elias Niebergalls

Vortrag im Scheunensaal der Hammermühle

Von Martel Döring, Verein für Heimatgeschichte Ober-Ramstadt
 
Im Rahmen einer Vortragsreihe des Vereins für Heimatgeschichte spricht am Donnerstag (4.2.2016) Matthias Rohde aus Ober-Ramstadt über Kindheit und Jugend Ernst Elias Niebergalls. Der Vortrag findet statt im Scheunensaal der Hammermühle.  „Ach, mei scheenste Stunde wohre in de Klaß die, wo ich geschwenzt hob!“, so Niebergall.  „Er ist ein Quell von Lumperei und Freiheit, der durch lauter Muff fließt“, schrieb der Philosoph Ernst Bloch über den Datterich.

Es ist die Geschichte eines philosophischen Säufers und Schnorrers, der seinen braven biedermeierlichen Zeitgenossen an Witz und Wendigkeit, an Poesie und Ironie weit überlegen ist. Man darf nicht vergessen, dass die berühmte Darmstädter Lokalposse unter den Bedingungen der politischen Zensur der Zeit des Vormärz geschrieben wurde. Ihr Schöpfer Ernst Elias Niebergall lief wie sein Zeitgenosse Georg Büchner als Student in Gießen immer Gefahr, im Gefängnis zu landen. Wo aber liegen die Wurzeln für diesen Mut, der Gesellschaft ihren Spiegel vorzuhalten?
 
Die wenigen erhaltenen Nachrichten über Niebergalls Schulzeit am Darmstädter Pädagog lassen erkennen, dass dieses Zitat aus dem „Datterich“ auch seine persönliche Sicht wiedergeben könnte. Vielleicht versuchte er wirklich, sich manchmal dem Unterricht in den alten Sprachen und der Rhetorik zu entziehen, in dem er schwänzte. In Zeiten, in denen vor allem gehorsames Verhalten gegenüber der Obrigkeit gefordert war, kann dies als renitentes Verhalten gewertet werden. In diesem Vortrag soll Niebergalls Schulzeit an diesem altehrwürdigen Gymnasium wieder lebendig werden. Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr m Scheunensaal der Hammermühle Ober-Ramstadt.
 

Liebe Pizza-Freunde,
Ab sofort biete ich Ihnen glutenfreie Pizza. Ich freue mich
über Ihren Besuch!
Auch zum Mitnehmen!
Telefon: 06167 7788!
__________________________
Ihr PC streikt? Jetzt anrufen!

06154 630 685
PC-Hilfe Rohrbach

__________________________
Zum Rodenstein

Das gemütliche Gasthaus im Odenwald. Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung. 0 61 66 / 278.
___________________________