Musiknachrichten aus Ober-Ramstadt

Gemütlicher Funzelabend bei der Sängervereinigung

Festliche Stimmung - und viele Ehrungen

Von Klaus-Peter Bayer, Pressewart Sängervereinigung 1871 Ober-Ramstadt
 

Am Dienstag (15.12.2015) veranstaltete die Sängervereinigung Ober-Ramstadt ihren Funzelabend. Im adventlich geschmückten Saal saßen die Mitglieder zusammen mit Partnern, Freunden und anderen geladenen Gästen und ließen mit „ihrem“ traditionellen Funzelabend das alte Jahr ausklingen.
Der 1. Vorsitzende der Sängervereinigung, Herbert Hartmann, konnte mehr als 50 Mitglieder mit Gästen begrüßen, gab einen kurzen Rückblick auf das vergangene und eine Vorschau auf das Wesentliche fürs Jahr 2016.

Die Sängervereinigung gab ein Ständchen für 70 Jahre Mitgliedschaft und für viele Jahrzehnte aktives Singen des Sängers Heinrich Neubert – auch feiert das Ehepaar Neubert das 70jährige Hochzeitsjubiläum.

 

Neben den Ehrungen, die im Laufe des Abends ausgesprochen wurden, dankte Hartmann im Namen des Vereines für die geleistete Arbeit aller, die die erfolgreichen Aktivitäten im Laufe des Jahres erst möglich machten.

Man saß zusammen beim gemeinsamen Plausch und Singen an festlich dekorierten Tischen bei Kerzenschein. Die Atmosphäre harmonisch und tragend, so ließen es sich die Damen und Herren ihres Ensembles mit ihrer Dirigentin Cornelia Jaronicki und Gästen beim Schmaus vom appetitlich, mit delikaten Speisen hergerichteten Buffet gutgehen. Die ausgezeichnete, auch mit besinnlichen Vorträgen bereicherte Adventsstimmung im Saal spürte jeder.

 

Der 1. Vorsitzende der Sängervereinigung, Herbert Hartmann (Bildmitte), sprach die Ehrungen aus.

Eine besondere Würdigung:

70 Jahre Mitgliedschaft und viele Jahrzehnte aktives Singen des Sängers Heinrich Neubert – auch feiert das Ehepaar Neubert das 70jährige Hochzeitsjubiläum. So war es dem Chor ein Bedürfnis, ein Ständchen mit einem Wunschlied und weiteren Liedern darzubringen.

Mit Urkunde bedacht und Präsent belohnt für aktives Singen und herausragende Leistungen für den Verein wurde das Ehrenmitglied Volker Göckel. Des Weiteren zeigten Vereinstreue Barbara Wallot (25 Jahre aktives Singen) und Werner Hehner, 65 Jahre (passiv und aktiv).

Marlis Dünkel nahm eine Ehrung mit Urkunde (Landkreis Darmstadt-Dieburg) für 40 Jahre aktives Singen und Verdienste in „ihren“ Chören entgegen, Horst Weber bedankte sich für ein Präsent, das er als Dankeschön  seines vielseitigen und praktischen Einsatzes über Jahre erhalten hat.   Weiterhin gab es 16 Ehrungen für die treuen und fleißigen aktiven Damen und Herren (mit 5 und weniger als 5 Fehl-Singstunden in 2015).


Ein herrliches Bouquet überreichte Herbert Hartmann der Dirigentin Cornelia Jaronicki für ihre kompetente Arbeit, Engagement und gedeihliche Zusammenarbeit im und für den Chor. Mit anerkennenden Worten würdigte das Vorstandsmitglied Marlis Dünkel, auch im Namen der Sängerschaft, den Vereinschef, Herbert Hartmann, für seine wertvollen Verdienste für die Sängervereinigung 1871. Alle applaudierten und freuten sich mit den Geehrten für die Anerkennung durch ihre Sangesfreunde.
 
Zufrieden über den gelungenen Funzel-Abend verabschiedete sich der 1. Vorsitzende von den Gästen, Freunden und Mitgliedern.  Ganz vorbei war der Abend noch nicht: Gesellige Runden bildeten sich und „schoben“ den Funzelabend noch spät in den Abend hinaus.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Liebe Pizza-Freunde,
Ab sofort biete ich Ihnen glutenfreie Pizza. Ich freue mich
über Ihren Besuch!
Auch zum Mitnehmen!
Telefon: 06167 7788!
__________________________
Ihr PC streikt? Jetzt anrufen!

06154 630 685
PC-Hilfe Rohrbach

__________________________
Zum Rodenstein

Das gemütliche Gasthaus im Odenwald. Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung. 0 61 66 / 278.
___________________________