Politiknachrichten aus Ober-Ramstadt

Vorschlag der BFO/Grünen zur Wirtschaftsförderung

Zuschüsse zur Miete und zur Fassadengestaltung

Pressemitteilung BFO/Grüne Ober-Ramstadt

Das Ziel einer belebten Ober-Ramstädter Innenstadt, aber auch eine Belebung der Kernbereiche in den Stadtteilen, hat und hatte bei BFO/Grünen schon immer eine hohe Priorität.

Jetzt schlägt die Fraktion ein konkretes Förderprogramm für die Innenstadt und die Kernbereiche der Stadtteile vor: Für inhabergeführten Einzelhandel und verbrauchernahe Dienstleistungen soll eine Förderung in Form eines Zuschusses zur Miete in Höhe von 50 %, max. 500,- mtl., über 6 Monate erfolgen.

Zur Verbesserung der Außenwirkung der Geschäftsräume sollen Zuschüsse zur Fassadengestaltung in Höhe von 20% der Kosten, max. 3.000,- pro Geschäftshaus im Zeitraum von zehn Jahren gewährt werden.
 
Anspruchsberechtigt sind der inhabergeführte Einzelhandel, verbrauchernahe Dienstleistungen und Gastronomie. BFO/Grüne erwarten durch die Förderung einen zusätzlichen Impuls für neue Geschäfte und durch eine Verbesserung des Angebotes eine stärkere Kundenfrequenz in der Innenstadt und den Kernbereichen der Stadtteile.

Die Fraktion der BFO/Grüne geht davon aus, dass diese Maßnahme die Einkaufsqualität und den Umsatz aller Geschäfte in den jeweiligen Kernbereichen erhöhen wird.


Unterstützt wird dieser Antrag zur Wirtschaftsförderung durch den Koalitionspartner SPD, der hier eine wichtige Maßnahme zur Innenstadtbelebung in Zusammenhang mit der Ansiedlung des EDEKA-Marktes im Gräfenbergweg sieht.
 

Liebe Pizza-Freunde,
Ab sofort biete ich Ihnen glutenfreie Pizza. Ich freue mich
über Ihren Besuch!
Auch zum Mitnehmen!
Telefon: 06167 7788!
__________________________
Ihr PC streikt? Jetzt anrufen!

06154 630 685
PC-Hilfe Rohrbach

__________________________
Zum Rodenstein

Das gemütliche Gasthaus im Odenwald. Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung. 0 61 66 / 278.
___________________________