Nachrichten der Stadt Ober-Ramstadt

Neues Beratungsangebot bei häuslicher Gewalt

Infoveranstaltung am 18. Mai

Mitteilung der Stadt

In der Petri-Vill Ober-Ramstadt gibt es ein neues Beratungsangebot des Vereins „Frauen helfen Frauen e.V.“ Beraten wird zu Themen rund um Gewalt in sozialen Beziehungen und bei häuslicher Gewalt. Dieses Angebot wird in einer Infoveranstaltung vorgestellt am Montag, den 18. Mai 2015.

 Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr.

Mit der Veranstaltung zum neu installierten Beratungsangebot will der „Verein Frauen helfen Frauen e.V.“ ( mit Sitz in Dieburg) das Tabu-Thema Häusliche Gewalt thematisieren und über seine Arbeit und die Hilfsangebote informieren, die es im Landkreis Darmstadt-Dieburg und seit Anfang 2015 auch in Ober-Ramstadt gibt.

Die Arbeit orientiert sich konsequent an den betroffenen Menschen, deren Familien und dem sozialen Umfeld und verfolgt einen ganzheitlichen, interdisziplinären Ansatz, in dem eine optimale, professionelle Betreuung aller Betroffenen ebenso wichtig ist wie die konsequente Verfolgung, Sanktionierung aber auch therapeutische Unterstützung der Täter/innen. Die Arbeit des Vereins wird vorgestellt und Möglichkeiten aufgezeigt zu unterstützen, wenn häusliche Gewalt vermutet wird.
 
Fragen beantwortet die Frauen-und Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Ober-Ramstadt, Sandra Gleitsmann, unter Telefon 06154-7023911.

 

Liebe Pizza-Freunde,
Ab sofort biete ich Ihnen glutenfreie Pizza. Ich freue mich
über Ihren Besuch!
Auch zum Mitnehmen!
Telefon: 06167 7788!
__________________________
Ihr PC streikt? Jetzt anrufen!

06154 630 685
PC-Hilfe Rohrbach

__________________________
Zum Rodenstein

Das gemütliche Gasthaus im Odenwald. Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung. 0 61 66 / 278.
___________________________