Kirche in Ober-Ramstadt

Neuer Kirchenvorstand der Waldensergemeinde gewählt

Höchste Wahlbeteiligung dekanatsweit

Mitteilung der Waldensergemeinde Rohrbach-Wembach-Hahn 

Am 26. April 2015 wurde in der Evangelischen Waldensergemeinde Rohrbach-Wembach-Hahn ein neuer Kirchenvorstand gewählt. Gegen den allgemeinen Trend durfte sich die Gemeinde über eine gestiegene Wahlbeteiligung freuen, die bei 30,6 % lag (2009 bei 30,03 %). Damit erreichte die Waldensergemeinde die höchste Wahlbeteiligung dekantsweit, die im Durchschnitt bei 15,9% lag. Dem neuen Kirchenvorstand gehören sieben Frauen und drei Männer an. Es wurden folgende neuen Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher gewählt (in alphabetischer Reihenfolge):

In Rohrbach:
Dr. Johannes Diehl, Michèle Guyot, Gerald Keller, Carola Lautenschläger, Elfriede Popp und Nôelle Pra.

In Wembach-Hahn:
Georg Bonin, Kerstin Ehrhard, Helga Eichhorn und Mesel Weldu.

Als Jugenddelegierte waren auf der Gemeindeversammlung am 25. Januar 2015 bereits Lisa Eichhorn und Lias Schneider gewählt worden.

Begründete Einsprüche gegen das Wahlergebnis können von jedem wahlberechtigten Gemeindemitglied bis spätestens 17. Mai 2015 schriftlich beim Kirchenvorstand erhoben werden. Der Einspruch kann nur auf Mängel der Aufstellung des Wahlvorschlags oder des Wahlverfahrens oder auf Einwendung gegen die Wählbarkeit einer gewählten Kandidatin oder eines gewählten Kandidaten oder einer oder eines gewählten Jugenddelegierten gestützt werden.

Die Amtszeit des neugewählten Kirchenvorstands beginnt am 1. September 2015. Am 6. September wird der neue Kirchenvorstand in einem Gottesdienst in der Rohrbacher Kirche eingeführt. Zugleich werden in diesem Gottesdienst die ausscheidenden Kirchenvorsteher verabschiedet.
 

Liebe Pizza-Freunde,
Ab sofort biete ich Ihnen glutenfreie Pizza. Ich freue mich
über Ihren Besuch!
Auch zum Mitnehmen!
Telefon: 06167 7788!
__________________________
Ihr PC streikt? Jetzt anrufen!

06154 630 685
PC-Hilfe Rohrbach

__________________________
Zum Rodenstein

Das gemütliche Gasthaus im Odenwald. Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung. 0 61 66 / 278.
___________________________