Kulturnachrichten aus Ober-Ramstadt

Siegfried starb an vielen Brunnen

Neuer Film von Larissa Anton wird gezeigt

Von Martel Döring, Verein für Heimatgeschichte

Larissa Anton hat beim Verein für Heimatgeschichte aus Ober-Ramstadt schon einige ihrer Filme gezeigt, die sie selbst gedreht und darin auch zum Teil als Darstellerin mitgewirkt hat. Am Donnerstag (5.2.2015) zeigt Larissa Anton im Scheunensaal der Hammermühle nun ihren neuen Film: „Siegfried starb an vielen Brunnen“.

Es geht um Wasser- und Brunnensagen, darunter die Nibelungensage mit den sieben bekannten Siegfriedbrunnen, daneben geht es auch um die mythische und kultische Bedeutung des Wassers, um Wasserfrauen, Nixen und Wassergeister. 

Der Landschaftsteil befasst sich mit sehenswerten Orten rund um das kühle Nass. Der Verein für Heimatgeschichte geht davon aus, dass auch dieser Film das Interesse aller wecken und zu eigenen Erkundungen in der Umgebung und im Odenwald anregen wird.

Der Film wird vorgeführt am Donnerstag, 5. Februar 2015, um 19:30 Uhr im Scheunensaal in der Hammermühle in Ober-Ramstadt.


Liebe Pizza-Freunde,
Ab sofort biete ich Ihnen glutenfreie Pizza. Ich freue mich
über Ihren Besuch!
Auch zum Mitnehmen!
Telefon: 06167 7788!
__________________________
Ihr PC streikt? Jetzt anrufen!

06154 630 685
PC-Hilfe Rohrbach

__________________________
Zum Rodenstein

Das gemütliche Gasthaus im Odenwald. Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung. 0 61 66 / 278.
___________________________