Aktuelle Termine

Keine Termine

Kulturnachrichten aus Ober-Ramstadt

Oldtimer-Treffen mit Picknick

Überraschung: zwei Falcon-Kühler von 1923 und 1924 an Veranstalter überreicht!

Eigener Bericht. Von Hildegard Fischer-Weckermann

Direkt neben der Isetta fand ein zünftiges Picknick statt – und aus einem schnittigen US-Schlitten ragte sogar ein Tablett: natürlich belegt mit Pommes und Hamburger. Was wie die Kulisse für einen Kinofilm aussah, war das 25. Oldtimer-Klassikertreffen in Ober-Ramstadt, direkt auf den Wiesen neben dem Naturfreundehaus am Donnerstag (19.6.2014).

Werner Schollenberger von den Veranstaltern, den Freunden Historischer Fahrzeuge Ober-Ramstadt, freut sich. Hunderte von Besuchern kamen. „Das ist irre. Keine Hektik. In aller Ruhe“, meint er zum Verlauf der Veranstaltung. Aber das war noch nicht alles: Auf dem Treffen wurden den Veranstaltern noch zwei Falcon-Kühler von 1923 und 1924 überreicht, die bei einer Scheunen-Entrümpelung entdeckt worden waren!



Die Veranstalter, die Freunde Historischer Fahrzeuge Ober-Ramstadt, hatten alles im Griff. Am Mikrofon Werner Schollenberger.



Die Besucher flanierten vorbei an Fahrzeugen aus der Zeit von 1916 bis Ende der 1970er Jahre. Viele besondere Liebhaberstücke und Highlights gab es zu bewundern: Isetten, Kabinenroller, die Adler aus der Vorkriegszeit, ein wunderschöner Mercedes 540 K mit Erdmann&Rossi-Karosserie, ein Vorkriegs-Opel-Kapitän oder ein Admiral, die amerikanischen Fahrzeuge, die Jaguars, Ford, Mercedes, DKW, Opel, ein Borgward aus der Nachkriegszeit, englische und italienische Sportwagen, die tollen Motorräder von AJS über Tornax bis Indian: „Ich bräuchte mit dem Aufzählen gar nicht mehr aufzuhören“, schwärmte Schollenberger.

Die Fahrzeuge kamen aus dem ganzen Rhein-Main-Gebiet und aus dem  Rhein-Neckar-Raum. Einige Teilnehmer sogar aus Rheinland-Pfalz und rund um Stuttgart. Auch waren viele Clubs mit Delegationen zu Gast, die mit den Freunden Historischer Fahrzeuge befreundet  sind: der Adler-Club, Alt Opel IG, RTEC Eberstadt, die Oldtimerfreunde Dreieich, der Oldtimerstammtisch Arheiligen, Röhr IG …

Rund 30 Helfer von den Freunden Historischer Fahrzeuge hatten also alle Hände voll zu tun, um sich um die Einnweisung der Automobile, die Teilnehmer und um die Besucher zu kümmern.







Während die Autoboile abends wieder wegrollten, erhielten die Veranstalter etwas Bleibendes als Dauerleihgabe: einen Öldruckmanometer und zwei Falcon-Kühler. Bei diesen handelt es sich um einen Spitzkühler für einen im Herbst 1923 in Ober-Ramstadt gebauten Falcon CA6 und ein Flachkühler für einen Mitte 1924 gefertigten schon etwas moderneren Falcon CA6.








Die Kühler wurden 2001 bei einer "Scheunenentrümpelung" im Heilbronner Raum entdeckt. Glücklicherweise fand der Entdecker, Markus Kühn, auch einen Öldruckmanometer mit der Aufschrift "Falcon-Werke A.G. Ober-Ramstadt".

Markus Kühn kam persönlich am Donnerstag zum Oldtimertreffen mit seinem Audi 100 aus den 1970er Jahren - und brachte die schweren Messing-Kühler, incl. Öldruckmanometer, im Kofferraum mit. Die Fundstücke wurden dann der FHFO als Dauerleihgabe übergeben. Der Spitzkühler wiegt übrigens 27 kg. Leichtbau war 1923 noch nicht wirklich ein Thema!

Die FHFO nimmt die Kühler-Leihgabe als Anlass, offiziell einen kompletten Falcon-Wagen weltweit zu suchen. Irgendeiner muss überlebt haben, so der Wunsch. Vielleicht klappt es ja bis zum Klassikertreffen im nächsten Jahr?

Doch zunächst sind die Automobile der Freunde Historischer Fahrzeuge bereits einmal vorab in der Öffentlichkeit zu sehen: beim "Tag der offenen Tür“ der Feuerwehr Ober-Ramstadt am 13. Juli 2014.

Verwöhnen Sie lhre Gäste
mit frisch gebackener
Echt ltalienischer Pizza
aus dem Pizzaofen!
Pizzaofen lnklusive Pizzabäcker für Ihr
ganz personliches Event!
Telefon: 06167 7788!
__________________________
Ihr PC streikt? Jetzt anrufen!

06154 630 685
PC-Hilfe Rohrbach

__________________________
Zum Rodenstein

Das gemütliche Gasthaus im Odenwald. Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung. 0 61 66 / 278.
___________________________