Nachrichten der Stadt Ober-Ramstadt

Gefälschte E-Mails im Umlauf

Erneuter Missbrauch von Adressen des Kreises

Meldung von ladadi.de vom 20.8.2012

Darmstadt-Dieburg – Erneut werden E-Mail-Adressen des Landkreises Darmstadt-Dieburg (@ladadi.de) von Betrügern verwendet. Im Ende vergangener Woche aufgetretenen Fall wird im Namen von Kreisbeigeordnetem Christel Fleischmann im Betreff empfohlen: „Helfen Sie Ihren Nachbarn und bekommen Sie dafür guten Lohn!“.

Die Kreisverwaltung rät den Empfängern, diese E-Mails sofort zu löschen. Der Kreis hat zudem erneut Strafanzeige gestellt. Weiter gilt der dringende Rat, bei Spam-Mails wachsam zu sein!


Liebe Pizza-Freunde,
Ab sofort biete ich Ihnen glutenfreie Pizza. Ich freue mich
über Ihren Besuch!
Auch zum Mitnehmen!
Telefon: 06167 7788!
__________________________
Ihr PC streikt? Jetzt anrufen!

06154 630 685
PC-Hilfe Rohrbach

__________________________
Zum Rodenstein

Das gemütliche Gasthaus im Odenwald. Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung. 0 61 66 / 278.
___________________________