Sportnachrichten aus Ober-Ramstadt

Fahrradbörse in der Ober-Ramstädter Stadthalle

Die Räder gingen weg wie warme Semmeln Erstmals Codierung durch Polizei möglich. Eigener Bericht

„Schon vor Beginn der Fahrradbörse drängten sich die Leute an der Eingangstür. Ungefähr 300 Räder waren in der proppenvollen Stadthalle ausgestellt, nur etwa 15 wurden nicht verkauft. Die Nachfrage war in diesem Jahr besonders groß“, so Karl Heinz Haas, Vorstand der Radsportgemeinschaft Ober-Ramstadt. Die Radsportgemeinschaft veranstaltete am Sonntag (21. März) ihre mittlerweile 8. Fahrradbörse. Bereits am Samstag wurden die Räder von Verkaufswilligen in die Stadthalle gebracht. Rund 20 Mitglieder der Radsportgemeinschaft übernahmen dann sonntags ab 10 Uhr alles rund um das Verkaufen. „Von 5 Euro bis 600 Euro reichte die Preisspanne“, erzählte Haas. Auch Feilschen war erlaubt. Und was war der Verkaufsschlager?

„In diesem Jahr vor allem Kinderräder“, resümierte Karl Heinz Haas, „normale Kinderräder, Roller, BMX-Räder. Von jeder Größe hatten wir was dabei. Die standen da wie die Orgelpfeifen“.

Codierung durch die Polizei

Wer wollte, konnte sein Rad an einem Stand in der Stadthalle von der Polizei kostenlos registrieren und codieren lassen. Dieses Angebot gab es zum ersten Mal und wurde intensiv genutzt. Auch hier standen die Käufer Schlange.

Demnächst hat man dann Gelegenheit, sein Rad „auszuführen“: Am 30. Mai findet die „Kleine Tour der Hoffnung“ statt. Diese führt wieder durch Ober-Ramstadt. Die Radfahrer legen eine Pause im Innenhof der Hammermühle ein. Dort werden die Tour-Radfahrer sowie alle Gäste von der Radsportgemeinschaft bewirtet. Die Einnahmen werden gespendet. Alle sind herzlich eingeladen zu kommen, zu essen und zu trinken.

Dichtes Gewusel in der Stadthalle.

Andrang vor dem Codieren der Fahrräder durch die Polizei.

Karl Heinz Haas (rechts) berät einen Fahrradinteressenten.

Liebe Pizza-Freunde,
Ab sofort biete ich Ihnen glutenfreie Pizza. Ich freue mich
über Ihren Besuch!
Auch zum Mitnehmen!
Telefon: 06167 7788!
__________________________
Ihr PC streikt? Jetzt anrufen!

06154 630 685
PC-Hilfe Rohrbach

__________________________
Zum Rodenstein

Das gemütliche Gasthaus im Odenwald. Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung. 0 61 66 / 278.
___________________________