Rohrbachs Erste macht‘s spannend

Spielbericht von Thomas Jahnel, SV Rohrbach

SV Rohrbach – SV Erzhausen II 5:3 (3:0)

In einem dramatischen Spiel kam die erste Mannschaft des SV Rohrbach verdient zu einem 5:3(3:0)-Sieg. Rohrbach war im Gegensatz zur Vorwoche sofort hellwach und führte bereits in der 2.Minute durch den starken Einsatz von Nico Pritsch mit 1:0. In der Folgezeit hatte Rohrbach auch mehr vom Spiel und ließ keine Zweifel aufkommen, dass an diesem Sonntag die Punkte in Rohrbach bleiben sollten. Zwei weitere Tore von Nico Pritsch, der somit einen Hattrick erzielte, führten zum 3:0-Halbzeitstand. Die Rohrbacher kamen auch besser aus der Pause und setzten Erzhausen weiter unter Druck. Mit einem Schuss von halblinks brachte Sascha Lehmann Rohrbach mit 4:0 in Front. Danach boten die Rohrbacher Abwehrspieler den Zuschauern die notwendige Dramaturgie im Abstiegskampf und ließen Erzhausen ins Spiel kommen. Durch zwei Foulelfmeter und eine Unachtsamkeit in der Abwehrmitte kam Erzhausen auf 3:4 heran. Schuster vereitelte noch den Ausgleich; im Gegenzug machte Nico Pritsch mit seinem vierten Tor den 5:3-Endstand perfekt.

Mannschaftsaufstellung:

1 Michael Schuster – 4 Dominik Spagl, 8 Benjamin Kraft, 2 Paul Wannowius, 3 Patrick Widerschein (6 Ruwen Lantelme) – 5 Sascha Lehmann (12 Gökay Oran), 9 Stephane Kom-Djike, 7 Florian Insam, 10 Tobias Silbereis -13 Sascha Vierheller (14 Andreas Henschke), 11 Nico Pritsch.

Liebe Pizza-Freunde,
Ab sofort biete ich Ihnen glutenfreie Pizza. Ich freue mich
über Ihren Besuch!
Auch zum Mitnehmen!
Telefon: 06167 7788!
__________________________
Ihr PC streikt? Jetzt anrufen!

06154 630 685
PC-Hilfe Rohrbach

__________________________
Zum Rodenstein

Das gemütliche Gasthaus im Odenwald. Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung. 0 61 66 / 278.
___________________________