F1-Junioren mit überzeugender Leistung zum Erfolg

F1-Jugend SV Rohrbach: Spielbericht vom 21.03.  von Armand Bayer

SV Rohrbach – BG Darmstadt 5:2

Im Heimspiel gegen BG Darmstadt zeigten die Jungs und Mädchen vom SV ein klasse Spiel. Vom Anpfiff weg sorgte die F1 für viel Druck auf das Tor von BG. Das 1:0 durch Moritz war da schon fast die logische Konsequenz. Weitere gute Chancen blieben nach der Führung aber ungenutzt. Mit ihrem ersten Konter gelang BG dann der Ausgleich zum 1:1. Entgegen den taktischen Vorgaben, blieb die Mannschaft beim Abschlag des Torwarts viel zu weit in der gegnerischen Hälfte stehen und ließ sich dabei einfach überspielen.

Das Tor der Gäste änderte aber nichts am sehr guten offensiv Spiel des SV. Immer wieder kurbelte das Mittefeld mit Vincent, Annika und Lucas das Spiel an. Der immer anspielbare Moritz sorgte ständig für Gefahr vor dem Gästetor. Fünf Minuten vor der Halbzeit sorgte er mit seinem 2. Treffer für die erneute Führung zum 2:1. Leider währte die Führung wieder nur kurz. Wieder stand die Mannschaft bei einem Abschlag viel zu tief in der gegnerischen Hälfte. Das 2:2 war dann praktisch eine Kopie des 1:1. Mit einem zu diesem Zeitpunkt unnötigen Ergebnis von 2:2 ging es dann in die Pause.

Die Ansprache in der Kabine war dann zum ersten Mal in dieser Saison etwas „intensiver“ als sonst. Nach dem Vorrundenspiel gegen BG war klar, dass sich deren Spiel komplett auf die zwei schnellen Stürmer ausrichtet. Dass die Mannschaft die aus Trainersicht einfachen taktischen Vorgaben in der Rückwärtsbewegung nicht eingehalten hat, wurde nochmal deutlich auf den Punkt gebracht.

Richtig Energie geladen ging die Mannschaft dann in die 2. Halbzeit. Sofort setzte sie ihr druckvolles Spiel fort. Alle Mannschaftsteile waren jetzt voll bei der Sache. Wiederum Moritz erzielte nach einem verunglückten Abschlag mit einem schönen Schuss das 3:2. Kurze darauf fing Moritz erneut einen Abschlag ab und erhöhte mit seinem 4. Treffer auf 4:2. Den Schlusspunkt setzte dann Annika mit einem hart vor das Tor geschlagenen Eckball. Ein Abwehrspieler der Gäste konnte vor dem Einschuss bereiten Lucas den Ball nur noch ins eigene Tor ablenken.

Fazit:
Die F1 zeigte über das gesamte Spiel eine fast fehlerfreie Leistung. Mehr als das was die Jungs und Mädchen den zahlreichen Zuschauern heute geboten hat, geht nicht! Weiter so!

Mannschaftsaufstellung:
V. Delp, L. Eichhorn, F. Wehrle, L. Schwebel, V. Lüttge, A. Bayer, C. Ercan, M. Klenk, S. Schwarz


Vorschau:
Samstag           17.04.2010        11:30 Uhr          SV Rohrbach – SV Traisa

Liebe Pizza-Freunde,
Ab sofort biete ich Ihnen glutenfreie Pizza. Ich freue mich
über Ihren Besuch!
Auch zum Mitnehmen!
Telefon: 06167 7788!
__________________________
Ihr PC streikt? Jetzt anrufen!

06154 630 685
PC-Hilfe Rohrbach

__________________________
Zum Rodenstein

Das gemütliche Gasthaus im Odenwald. Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung. 0 61 66 / 278.
___________________________