Nachrichten der Stadt Ober-Ramstadt

Arbeitslosenquote steigt im Januar auch im Kreis

Dennoch bester Wert im Bezirk der Agentur für Arbeit Darmstadt - Meldung des Landkreises vom 31.01.2012

Darmstadt-Dieburg – Bei 4,8 Prozent liegt die Arbeitslosenquote für den Monat Januar 2012 im Landkreis Darmstadt-Dieburg. Damit sind nach Angaben von Landrat Klaus Peter Schellhaas  7374 Menschen im Landkreis arbeitslos gemeldet, das sind 438 Menschen mehr als im Vormonat Dezember. Unter den 7374 Arbeitslosen sind 5043 Menschen aus dem Rechtskreis SGB II (Hartz IV), das sind  3,3 Prozent.

Die Arbeitslosenzahl im Kreis ist in der Jahresbetrachtung im Vergleich zum Vormonat (Januar 2011) um 868 Menschen zurückgegangen, damals waren 8242 Menschen arbeitslos gemeldet.

Die durchschnittliche Arbeitslosenquote im Bezirk der Agentur für Arbeit Darmstadt (Landkreis Darmstadt-Dieburg, Kreis Bergstraße, Stadt Darmstadt, Kreis Groß-Gerau und Odenwaldkreis) beträgt im Januar 5,3 Prozent. Mit 4,8 Prozent weist der Landkreis Darmstadt-Dieburg in diesem Bezirk den besten Wert auf .

Dazu waren im Januar  bei der Agentur für Arbeit Darmstadt 952 freie Stellen aus Unternehmen im Landkreis Darmstadt-Dieburg gemeldet, das sind 15 freie Stellen weniger, als im Vorjahresmonat Januar 2011.

Liebe Pizza-Freunde,
Ab sofort biete ich Ihnen glutenfreie Pizza. Ich freue mich
über Ihren Besuch!
Auch zum Mitnehmen!
Telefon: 06167 7788!
__________________________
Ihr PC streikt? Jetzt anrufen!

06154 630 685
PC-Hilfe Rohrbach

__________________________
Zum Rodenstein

Das gemütliche Gasthaus im Odenwald. Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung. 0 61 66 / 278.
___________________________