SV Rohrbach: D-Junioren gewinnen in Traisa

Spielbericht vom 14.03. von Armand Bayer

SV Traisa – SV Rohrbach 0:2

Zu ihrem ersten Spiel nach der Winterpause, traten die Jungs vom SV beim SV Traisa an. Dank der Unterstützung unserer E-Junioren Marlon, Tom und Marcel, hatten die Trainer ausreichend Spieler zur Verfügung. Auf dem gut bespielbaren Hartplatz, fingen beide Mannschaften verhalten an. Mit zunehmender Spieldauer bekam der SV die Partie mehr und mehr unter Kontrolle.

Eine kleine Drangphase Mitte der ersten Halbzeit brachte aber nichts Zählbares. Bei ihren wenigen Angriffen auf das Rohrbacher Tor, waren die Gastgeber aber brandgefährlich. Die größte Chance zur Führung vergab Traisa aber kläglich. Freistehend brachte der Traisaer Stürmer den Ball aus 2 Metern nicht ins Tor. Mit 0:0 ging es dann in die Pause. In der 2. Halbzeit frischte dann der ohnehin schon starke Seitenwind weiter auf. Der Wind sorgte dafür, dass sich das Spiel fast komplett auf eine Seite des Spielfelds verlagerte. Teilweise sah es dann wie bei den G-Junioren aus denn mit dem Wind zog es alle Spieler Richtung Ball. Trotz dieser schwierigen Bedingungen blieb der SV am Drücker und hatte weiter mehr Ballbesitz als die Gastgeber. Traisa spielte aber weiter auf Konter und hatte erneut eine riesen Chance zur Führung. Am gut heraus gelaufenen Lukas, ging der Ball zum Glück aber knapp am Tor vorbei. Fünfzehn Minuten vor dem Ende, setzte sich Simon K. stark auf der linken Seite durch. Sein schönes Anspiel nahm Lukasz perfekt mit. Anders als der Gegner behielt er die Nerven und schob den Ball souverän am Torwart vorbei zum 1:0 ein. Nach der Führung konnte Traisa nicht mehr richtig zulegen. Nach einer kurzen Drangphase, war es dann Til S., der nach einem perfekten Zuspiel von Dominik mit einem platzierten Schuss für die endgültige Entscheidung sorgte. Aufgrund der deutlich größeren Spielanteile, geht der 2:0 Erfolg absolut in Ordnung. Auch waren heute alle Spieler bis zum Schluss motiviert und engagiert bei der Sache!

Mannschaftsaufstellung:
L. Bischof, P. Heleine, S. Roß, T. Speyer, M.-A. Krafft, Y. Sättler, S. Keller, D. Bayer, S. Krieger, A. Delp, J. Pfalzgraf, T. Bohländer, M. Klöpffer, M. Morawetz

Vorschau:
Dienstag 16. März 17.45 Uhr SV Rohrbach – DJK/SSG Darmstadt

Der Bericht erscheint mit freundlicher Genehmigung des Vereins und stammt von dessen Internetseite
http://www.sv1955rohrbach.de/.

Liebe Pizza-Freunde,
Ab sofort biete ich Ihnen glutenfreie Pizza. Ich freue mich
über Ihren Besuch!
Auch zum Mitnehmen!
Telefon: 06167 7788!
__________________________
Ihr PC streikt? Jetzt anrufen!

06154 630 685
PC-Hilfe Rohrbach

__________________________
Zum Rodenstein

Das gemütliche Gasthaus im Odenwald. Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung. 0 61 66 / 278.
___________________________