Sonstige Vereinsnachrichten aus Ober-Ramstadt

Gewerbe zeigt Leistungsfähigkeit in Modau

Eigener Bericht

"Ich bedanke mich bei allen teilnehmenden Firmen" eröffnete Alexander Neubert die Gewerbeschau am Samstagmittag (28.5.2011) in der Modauhalle. Insgesamt 21 Firmen, viele davon aus Modau, waren dem Aufruf von Gewerbeverein und Stadt gefolgt, auch einmal in einem Stadtteil eine Gewerbeschau anzubieten. "So können wir zeigen, was das Ober-Ramstädter Gewerbe leisten kann". Neubert äußerte die Hoffnung, das sich die Firmen zukünftig auch in den anderen Stadtteilen Rohrbach und Wembach-Hahn präsentieren können.


Alexander Neubert (Mitte), 1. Vorsitzender des Gewerbevereins, bei der Begrüßungsrede. Rechts daneben Karl Vierheller.

Der 1. Stadtrat Karl Vierheller überbrachte Grüße des Bürgermeisters und der Stadtgremien. Er begrüßte die gute Idee, die Stadtteile auf positive Weise einzubeziehen. Er sagte weitere unkomplizierte Unterstützung der Stadt zu und wünschte der Veranstaltung einen guten Verlauf.


Das Publikum hörte der Eröffnungsrede gespannt zu und war neugierig, was die Aussteller zeigen würden.

Kommen Sie mit zu einem Rundgang über die Gewerbeschau.

Carola Kehr vom Floristikfachgeschäft "Die Sonnenblume" aus Modau zeigt, wie man mit kreativen Blumengestecken Stimmung zaubern kann.


Zwei Meister auf einem Bild: Herr und Frau Meyer von Optik-Meyer in Ober-Ramstadt.


Die Modauer Firma Heinz Ackermann Sanitär GmbH & Co. KG.


Jürgen Fischer aus Rohrbach beim Kundengespräch. Die Schreinerei Fischer führt auch Bestattungen durch.


Das EDV-Unternehmen InputCS mit den Geschäftsführern Neubert (l.) und Mann (r.)


Herbert Gepperth vom Bücher-Blitz führt auch Lesungen durch.


Das HiFi-Studio Modau mit Inhaber Volker Bertaloth bot Informationen rund um die Unterhaltungselektronik.


Raumausstattung Gerrit Schott aus Modau sorgt für ein schönes Ambiente.


Die Firma J. Pleyer bietet Stahl- und Metallbau mit Sachverstand und Kompetenz.


Ehepaar Huthmann von Huthmann Landmaschinen aus Rohrbach im Außengelände.


Das Team von Reifen-Merz präsentierte Reifen, Räder und Auto-Service.


Auto-Kuhn aus Modau zeigte verschiedene Fahrzeuge der Marke Mitsubishi.


Familie Akbaba von der Metallbau Trautmann GmbH.


Bodenständige Beratung beim Raiffeisen-Markt aus Modau.


Der Verein Kinderhaus Europa mit akrobatischem Geschick.


Die Fahrschule Keimp bildet auch auf LKW aus.


Michael Knopp von der Firma Leuchtenzauber zeigt interessante Lichteffekte mit Glaselementen.


Die Firma Poth aus Modau mit dem Team aus der Blumen-Abteilung.


Optik-Art Grollich mit Inhaber Heiko Wesslein werben für gutes Sehen und Aussehen.


Nebenan die Firma Kalbhenn mit Information rund um die Rose.


Das Pflegeteam Hofstetter bot Live-Demontrationen mit Massageliege.


Das Ingenieurbüro Ralph Luh bot aktuelle Information um Elektromobilität.


Stefan und Ernst Pollmeier von der ESR Pollmeier GmbH beeindruckten mit Lösungen aus der Servo-Antriebstechnik.


Zweiradservice zeigte die Firma Radstall auf dem Außengelände. (Foto: Archiv)


Michele Cirillo von der Pizzeria Klein-Italien lieferte frische Pizza und gute Laune.


Liebe Pizza-Freunde,
Ab sofort biete ich Ihnen glutenfreie Pizza. Ich freue mich
über Ihren Besuch!
Auch zum Mitnehmen!
Telefon: 06167 7788!
__________________________
Ihr PC streikt? Jetzt anrufen!

06154 630 685
PC-Hilfe Rohrbach

__________________________
Zum Rodenstein

Das gemütliche Gasthaus im Odenwald. Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung. 0 61 66 / 278.
___________________________