Soziales in Ober-Ramstadt

Erstmals gab es ein Open-Air-Konzert auf dem Waldhof

Die „Irren Typen“ spielten. Das Publikum war hingerissen

Mitteilung von Werner Göckel, Förderverein Waldhof e.V.

Der Förderverein Waldhof veranstaltete am Samstag (21.5.2011) erstmals ein Open-Air-Konzert im Hof des Wohnheims Waldhof, Ober-Ramstadt. Menschen mit geistiger Behinderung zelebrierten Musik. Ein Fest für Augen und Ohren!

Die selbstbewusst und authentisch auftretende Gruppe „Irre Typen“ um den Musikpädagogen Jürgen Weiss spielte Eigenkompositionen. Die Kreativität und die mitreißende Energie von Menschen mit geistigen Behinderungen gaben mit ihrem „Anderssein“ (über)lebenswichtige Impulse in einer zunehmend egoistischen Ellenbogengesellschaft.

Die Musiker wurden beim European Songfestival 2003 für Menschen mit geistigen Behinderungen – vergleichbar dem Song Contest – als „die Besten ihres Genres in Europa“ gekürt.

Das gemeinsam von der Musikschule Obertshausen und den Behindertenwerkstätten Hainbachtal/Offenbach betreute Projekt genießt mittlerweile internationale Anerkennung und wurde mit diversen Preisen ausgezeichnet. Die Besucher/innen waren hingerissen von den Rhythmen, zu denen sie begeistert mitsingen und tanzen konnten.

„Das war eine tolle Musikveranstaltung“, so ein Besucher, dem auch ein Regenguss nichts anhaben konnte. Dies alles hier am Wohnheim Waldhof war eine Besonderheit, die ihresgleichen sucht, so der Vorsitzende Günter Scheuermann, der sich bei allen Beteiligten und Helfern gleichermaßen bedankte.


Liebe Pizza-Freunde,
Ab sofort biete ich Ihnen glutenfreie Pizza. Ich freue mich
über Ihren Besuch!
Auch zum Mitnehmen!
Telefon: 06167 7788!
__________________________
Ihr PC streikt? Jetzt anrufen!

06154 630 685
PC-Hilfe Rohrbach

__________________________
Zum Rodenstein

Das gemütliche Gasthaus im Odenwald. Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung. 0 61 66 / 278.
___________________________