Musiknachrichten aus Ober-Ramstadt

Neujahrswanderung der Sängervereinigung Ober-Ramstadt am 9. Januar

Zahlreiche Ehrungen - Urkunden vom Sängerkreis Darmstadt-Land

Das neue Jahr beginnt gleich mit dem richtigen Schwung: Am Samstag, den 9. Januar 2010, trifft sich die Ober-Ramstädter Sängervereinigung 1871 zur Neujahrswanderung. Pünktlich um 14 Uhr geht es am Schwimmbad los. Ziel ist die Gaststätte „La Trattoria", gegenüber vom Aldi.

Auf der Neujahrswanderung gibt es genügend Gesprächsstoff und es kann noch einmal in Erinnerungen geschwelgt werden. Denn erst kürzlich, am 15. Dezember 2009, traf sich die Sängervereinigung 1871 zur Weihnachtsfeier im Ratssaal der Hammermühle. Begrüßt wurden die Sänger/innern durch den 1. Vorsitzenden Roland Gaußmann. Nach einer kurzen Ansprache kündigte er den Frauenchor der Sängervereinigung an. Mit „Jingle bells" stimmte dieser alle auf die Feier ein.

Ehrungen für 25-jährige aktive Mitgliedschaft

Auf der Weihnachtsfeier überreichten Roland Gaußmann und die 2. Vorsitzende der Sängervereinigung, Elfriede Kropp, kleine Aufmerksamkeiten für die regelmäßige Beteiligung an den Chorproben sowie für Unterstützung bei den musikalischen Veranstaltungen des Vereins. Zudem wurden Ehrungen vorgenommen für die 25-jährige aktive Mitgliedschaft im Verein und es wurden Urkunden überreicht an Irmgard Ittmann, Helga Haury und Dieter Emich.

Urkunden vom Sängerkreis Darmstadt-Land

Vor der Ehrung der Jubilare sang der Männerchor der Sängervereinigung „Es läutet zum Ave Maria". Irmgard Ittmann und Helga Haury erhielten außerdem eine Urkunde vom Sängerkreis Darmstadt-Land für 25-jährige aktive Sängertätigkeit.

Der Ehrenvorsitzende der Sängervereinigung Wolf Siemsen und seine Frau bereicherten die Feier mit Gedichten und Geschichten. Mit dem gemeinsam gesungenen Weihnachtslied „Tochter Zion" wurde der offizielle Teil beendet und das vorbereitete Essen aufgetragen. Im vertrauten Kreis ließen die Sänger die Ereignisse des Jahres Revue passieren und freuten sich über das gelungene Weihnachtskonzert.

Ein kleines Dankeschön für Dirigentin Cornelia Jaroniki

Der Dirigentin Cornelia Jaroniki und den Vereinsmitgliedern, die sich besonders für den Verein eingesetzt haben, wurden Präsente überreicht. Der 1. Vorsitzende Roland Gaußmann bedankte sich für die Mitwirkung am Weihnachtsmarkt sowie bei der Organisation und Durchführung des Weihnachtskonzertes in der Ober-Ramstädter Stadthalle (wir berichteten) und warb um weitere rege Beteiligung bei den Vereinsaktivitäten.

Guten Appetit!

Doch nun heißt es erst einmal „Guten Appetit“ beim gemeinsamen Essen nach der Neujahrswanderung in der Gaststätte „La Trattoria".

Liebe Pizza-Freunde,
Ab sofort biete ich Ihnen glutenfreie Pizza. Ich freue mich
über Ihren Besuch!
Auch zum Mitnehmen!
Telefon: 06167 7788!
__________________________
Ihr PC streikt? Jetzt anrufen!

06154 630 685
PC-Hilfe Rohrbach

__________________________
Zum Rodenstein

Das gemütliche Gasthaus im Odenwald. Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung. 0 61 66 / 278.
___________________________